31.07.2015

15 Jahre Porsche Zentrum Stuttgart

Eine Verdoppelung der Mitarbeiterzahl seit dem Jahr 2000, Anbauten und ein ständiges Besucherwachstum auf bis zu 1000 Gäste täglich: Das Porsche Zentrum Stuttgart am Stammwerk in Zuffenhausen ist auf Expansionskurs.

Seit nunmehr 15 Jahren lässt die Werksniederlassung Kunden und Sportwagenliebhaber aus aller Welt die Faszination der Marke Porsche erleben. Am 1. August feiert der Musterbetrieb Jubiläum.

Das Porsche Zentrum Stuttgart gilt als Vorbild für sämtliche Autohäuser des Sportwagenherstellers rund um den Globus. Es dient als Muster für die Umsetzung neuer Konzepte im Kunden- und Dienstleistungsbereich. Mit klaren architektonischen Stilelementen, wie beispielsweise einer abgerundeten Fassade aus Edelstahl mit integrierten Licht-slots, setzt die Werksniederlassung auch baulich den Maßstab für andere Autohäuser von Porsche.So ist jedes der weltweit 800 Porsche Zentren auf Basis der unverwechselbaren Formensprache des Zuffenhausener Modells gezeichnet.

Internationale Gäste in Zuffenhausen

Das Stuttgarter Porsche Zentrum ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Porsche AG. Es beschäftigt derzeit 68 Mitarbeiter und verbindet auf einer Fläche von 8.000 Quadratmetern Präsentationsräume, Werkstatt und Teilelager in großzügiger Weise. Allein im Ausstellungsbereich stehen rund 2.000 Quadratmeter zur Verfügung, so dass das komplette Porsche-Modellprogramm repräsentativ gezeigt werden kann. Neben der aktuellen Fahrzeugpalette bietet die Werksniederlassung ein reichhaltiges Angebot an Gebrauchtwagen. Im Jahr 2014 wurden rund 600 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert.

Da die Niederlassung in Zuffenhausen weltweit einer der wenigen offiziellen Kompetenz-Stützpunkte für die streng limitierten Supersportwagen 918 Spyder und Carrera GT ist, finden sich unter den zahlreichen Besuchern nicht nur Kunden aus dem Umland, sondern auch viele internationale Gäste. Als weitere Besonderheit beherbergt das Autohaus als einziges Porsche Zentrum einen eigenen Porsche Design Store, der exklusive Produkte der Marke vor Ort anbietet.

Die Faszination Porsche

Aufgrund zahlreicher neuer Modelle und steigendem Servicevolumen wurde von September 2013 bis Dezember 2014 das Porsche Zentrum Stuttgart für mehr als zwei Millionen Euro erweitert. So konnten unter anderem Wartezeiten verkürzt und der Kundenservice weiter optimiert werden.

„Wir möchten unseren Kunden die gesamte Porsche-Welt in allen Facetten präsentieren. So organisieren wir neben sportlichen und kulturellen Veranstaltungen unter anderem auch gemeinsame Ausfahrten, bei denen wir unseren Kunden die Faszination Porsche präsentieren“, sagt Oliver Hille, Geschäftsführer des Porsche Zentrum Stuttgart.

 

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. 6-Stunden-Lauf: Ferry-Porsche-Stiftung spendet 195.000 Euro
  2. Porsche hilft bei Geschwindigkeitsrekord
  3. Ein Porsche in Puzzleteilen
  4. Pilotprogramm in den USA: Porsche startet Sharing-Angebot
  5. E-Boxenstopp

Meistgeteilt

  1. 6-Stunden-Lauf: Ferry-Porsche-Stiftung spendet 195.000 Euro
  2. „Unterwegs“ mit dem 9:11 Magazin
  3. 9 Minuten, 11 Sekunden Speed
  4. Grünes Licht für Leipziger Werkserweiterung
  5. Porsche und Diesel
Social Media