26.11.2015

China: Kunden bestätigen beste Auslieferungsqualität

Porsche belegt in der Qualitätsstudie „2015 China Initial Quality Study (IQS)" des renommierten US-Marktforschungsinstituts J.D. Power den Spitzenplatz unter den Premiumautomarken.

Der Studie liegt das Urteil von 21.707 chinesischen Eigentümern von Neuwagen mit Kaufdatum zwischen Oktober 2014 und Juni 2015 zugrunde. Messgröße ist die Anzahl der Beanstandungen pro hundert Fahrzeuge.

Die Studie, die in diesem Jahr zum 16. Mal durchgeführt wurde, gilt weltweit als Benchmark für die Qualität von Neufahrzeugen. Untersucht werden Probleme, die in den ersten zwei bis sechs Monaten nach dem Kauf auftreten. Dabei werden konstruktionsbedingte Probleme sowie Defekte und Fehlfunktionen betrachtet.

„Die hohe Qualität unserer Fahrzeuge war, ist und bleibt zentraler Bestandteil unserer Markenidentität“, sagt Dr. Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG. „Mehr als 70 Prozent aller je gebauten Porsche-Fahrzeuge fahren heute noch. Die aktuelle Qualitätsstudie beweist diesen Anspruch einmal mehr und ist besonders im wichtigen Wachstumsmarkt China von großer Bedeutung.“

Verbrauchsangaben

Cayenne S: Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 9,8 – 9,5 l/100 km; CO2-Emission: 229 - 223 g/km

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Starkes Jahr für Porsche: aus der Pole-Position in die Elektromobilität
  2. Innovatives Leichtbau-Dach mit Coupé-Eigenschaften
  3. Porsche Zentren erhalten weltweit neue Corporate Architecture
  4. Mehr als 20.000 Kaufinteressenten für den Taycan
  5. WEC: Porsche GT Team baut WM-Führung weiter aus

Meistgeteilt

  1. Walter Röhrl in FIA Hall of Fame aufgenommen
  2. Starkes Jahr für Porsche: aus der Pole-Position in die Elektromobilität
  3. So war das Porsche-Jubiläumsjahr 2018
  4. Innovative Karosseriefertigung beim neuen 911
  5. Das Porsche Museum feiert seinen 10. Geburtstag
Social Media