22.05.2015

Sharapova testet den „Taste of Paris“

Die französische Küche: Weltbekannt und hochgelobt, lockt sie Genießer aus aller Welt an – nun auch Porsche-Markenbotschafterin Maria Sharapova.

Feinschmecker aus aller Welt treffen sich derzeit zu einem der größten Food Festivals: dem „Taste of Paris“. Dabei zeigen 14 Sterne- und Nachwuchsköche im Pariser Grand Palais vier Tage lang, was die französische Küche zu bieten hat.

Das wollte sich auch Maria Sharapova nicht entgehen lassen. Auf Einladung von Porsche, offizieller Partner der Veranstaltung, kam sie zur Eröffnungsfeier. Ihr Fazit: „Paris ist die Stadt der Schönheit. Großartiges Essen, fantastisches Design und Mode. Hier in diesem wunderschönen Gebäude zu sein und dabei auf die Seine zu blicken, weckt Erinnerungen.“

Maria Sharapova in Paris

Weniger entspannt geht es für die Nummer 2 der Weltrangliste ab Sonntag, 24. Mai, weiter: Dann kämpft Sharapova bei den French Open wieder um den Sieg.

Verbrauchsangaben

Boxster GTS: Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 9,0 bis 8,2 l/100 km; CO2-Emission: 211 bis 190 g/km

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. 6-Stunden-Lauf: Ferry-Porsche-Stiftung spendet 195.000 Euro
  2. Ein Porsche in Puzzleteilen
  3. Porsche hilft bei Geschwindigkeitsrekord
  4. Pilotprogramm in den USA: Porsche startet Sharing-Angebot
  5. E-Boxenstopp

Meistgeteilt

  1. Ein Porsche in Puzzleteilen
  2. Heimkehr
  3. Petro-Surf Festival
  4. Zeitreisende
  5. „Ahoj Česko“ – auf den Spuren des Leipziger Opernballs
Social Media