Ein Überflieger wird 50 Jahre alt

Historische Kulisse für elf Legenden: Mit dem Porsche 917 feiert eine der stärksten Ziffernkombinationen aus Zuffenhausen in diesem Jahr den 50. Geburtstag.

Das Backsteingebäude des Werks 1 dient bei der Choreografie der Seriensieger als perfekter Hintergrund. Der wohl berühmteste Rennwagen aller Zeiten debütierte am 12. März 1969 auf dem Genfer Auto-Salon. Angetrieben vom luftgekühlten Zwölfzylinder-Mittelmotor, sicherten die Fahrer Hans Herrmann und Richard Attwood mit dem 917 nur ein Jahr später  den ersehnten ersten Gesamtsieg für Porsche beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans – der bis dahin größte motorsportliche Erfolg für den Sportwagenhersteller. Viele weitere folgten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Artikel