28.05.2015

Der Ort, an dem Träume wahr werden

Die Sportwagenproduktion in Zuffenhausen hatte gerade erst begonnen, da kamen schon die ersten Kunden, um ihr Neufahrzeug im Norden Stuttgarts abzuholen.

Herzklopfen ab Werk – dieses Versprechen gilt seit nunmehr 65 Jahren. Im Frühjahr 1950 kamen die ersten Kunden in das Stammwerk von Porsche, um ihren frisch gefertigten Sportwagen direkt in Zuffenhausen in Empfang zu nehmen. Einer der Fahrzeug-Abholer damals war Dr. Ottomar Domnick. Der Mediziner und Kunstmäzen brachte sogar eine Flasche Sekt mit, um auf seinen 356 anzustoßen.

Begrüßt wurden die Porsche-Kunden unter anderem von Herbert Linge. Der Rennfahrer hatte einst die Aufgabe, die Neufahrzeug-Abholer mit ihrem Porsche vertraut zu machen. Bis in die 1970er-Jahre hinein wurden die Sportwagen im Freien übergeben – darunter zum Beispiel an Herbert von Karajan. Der weltberühmte Dirigent war langjähriger Porsche-Kunde und kam unter anderem 1973 nach Zuffenhausen, um seinen neuen 911 abzuholen.

Nichts wird dem Zufall überlassen

Heutzutage ist die Werksabholung, die auch in Leipzig angeboten wird, hoch professionalisiert. Nichts wird dem Zufall überlassen. Kunden, die in den Norden Stuttgarts kommen, erhalten auf Wunsch ein umfangreiches Programm, zu dem unter anderem eine Werksführung, ein Mittagessen und ein Besuch im Porsche-Museum zählen.

Herzstück des Werksabolung-Services ist natürlich immer noch die Übergabe des Neufahrzeugs – der Moment, in dem Träume wahr werden. Die Kundenbetreuer nehmen sich mindestens eine Stunde Zeit, um den neuen Porsche jedem Käufer zu erklären, Fragen zu beantworten und nicht nur mit Rat, sondern auch mit Tat behilflich zu sein: etwa, um den Sitz optimal für den Fahrer einzustellen oder das Mobiltelefon mit dem Porsche Communication Management-System zu verbinden.

Käufer aus aller Welt reisen an

Der Ort, an dem das alles geschieht, befindet sich direkt an der Hauptpforte des Werks 2. In dem modernisierten Gebäude sind unter anderem eine Lounge sowie mehrere Beratungsräume für Interessenten von Porsche Exclusive und Tequipment untergebracht. Dort können sich Kunden direkt ab Werk ihr Wunschauto individuell konfigurieren lassen.

Zur Werksabholung nach Zuffenhausen und Leipzig reisen Käufer aus aller Welt an. Die Kundenberater begrüßen Sportwagen-Enthusiasten aus Deutschland und anderen europäischen Ländern, aber auch aus den USA, dem Nahen Osten oder Asien.

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Le Mans 2018 live!
  2. Aus Mission E wird Taycan
  3. Porsche feiert beim „Sportscar Together Day“

Meistgeteilt

  1. 70 Jahre Porsche Sportwagen
  2. Porsche macht Modellpalette fit für die künftig gültigen Abgasnormen
  3. Porsche steigert Umsatz und Ergebnis im ersten Quartal
  4. Neues Porsche Experience Center am Hockenheimring
  5. Hemmingen und Rutesheim werden Porsche-Standorte
Social Media