Geht es um Digitalisierung, neue Ideen und Gründerkultur, schauen Top-Manager nach Berlin. Deshalb lud Porsche Consulting Vorstände und Geschäftsführer aus unterschiedlichsten Branchen sowie Wissenschaftler in die Mitte der Hauptstadt ein. Beim dritten Unternehmer-Dinner, diesmal im Restaurant Facil am Potsdamer Platz, diskutierten 45 Teilnehmer bei Saibling und Uckermärker Rind die Frage "Wo steht die deutsche Wirtschaft bei digitaler Transformation und Innovation?". Den thematischen Impuls für den Abend setzte Dr. Andreas Wiele, Vorstand Axel Springer SE. Der Jurist und Journalist  skizzierte den frühzeitigen Wandel des traditionsreichen Zeitungsverlages zu Europas führendem digitalen Medienkonzern. Und für die Koordination der kontrovers geführten Diskussion von Tisch zu Tisch sorgte bis nach Mitternacht einer der erfahrensten deutschen Interviewer: Thomas Roth (bis 2016 ARD Tagesthemen).

Weitere Artikel

Mittel zum Leben
Consulting

Mittel zum Leben

Corona hat auch die Lebensmittelbranche erschüttert. Vier Manager erklären, warum das zu einer Konzentration aufs Wesentliche geführt hat –und wie sie aus der Krise sogar eine Chance machen konnten.

Richtungswechsel am Himmel
Consulting

Richtungswechsel am Himmel

Wenige Branchen wurden von Corona so hart getroffen wie die Luftfahrt. Nun gilt es Ideen zu entwickeln, um nach der Krise durchzustarten. Digitalisierung und Nachhaltigkeit spielen eine wichtige Rolle.