29.07.2014

Film über Porsche Engineering ausgezeichnet

Welche Aufgabe hat die Porsche Engineering? Fahrzeuge entwickeln, klar. Allerdings ist das noch lange nicht alles. In einem Film, der nun zwei internationale Preise erhalten hat, stellt sich der Ingenieursdienstleister vor.

Die hundert­prozentige Tochtergesellschaft der Porsche AG erhielt für ihren Imagefilm „Driving Technologies“ Gold bei den Communicator Awards in New York und eine silberne Victoria bei den Internationalen Wirtschaftsfilmtagen in Wien. „Die kreativen Auszeichnungen unterstreichen unser Bestreben, auf zeitgemäße und zielgerichtete Art und Weise zu vermitteln, wer wir sind und was wir für unsere Kunden tun“, sagt Michael Merklinger, Leiter des Bereichs Marketing und Business Development bei Porsche Engineering. „Allen voran sind wir Menschen mit Ideen, die sich erst dann zufrieden geben, wenn wir die bestmögliche Lösung für unsere Kunden erarbeitet haben.“

Der Porsche Engineering-Imagefilm beschreibt das Unternehmen als innovativen Entwicklungsdienstleister für zukunftsweisende Mobilität. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf den Mitarbeitern und deren Ingenieurskompetenz, die mit neuen, ungewöhnlichen Ideen die Herausforderungen der Kunden bewältigen. Gleichzeitig wird das komplette Leistungsspektrum von Porsche Engineering gezeigt, inklusive der Herkunft und Geschichte aus dem Mutterkonzern Porsche.

Communicator Awards: Mehr als 6000 Beiträge eingereicht

„Wir hatten die Idee, die Faszination und Struktur von Kinotrailern auf unsere Branche zu übertragen“, erläutert Frederic Damköhler, Projektleiter des Unternehmensfilms. „Analog zum Trailer möchten wir emotional und prägnant Interesse an unserem Unternehmen wecken – sowohl für Kunden als auch für potentielle Mitarbeiter.“

Die Communicator Awards in New York gehören zu den führenden Wettbewerben, um kreative Leistungen in der Unternehmenskommunikation auszuzeichnen. Allein in diesem Jahr wurden mehr als 6000 Beiträge eingereicht. Der Porsche Engineering-Film erhielt hier die höchste Auszeichnung, den Award of Excellence. Die Internationalen Wirtschaftsfilmtage in Wien konzentrieren sich auf Wirtschaftsfilme aus dem deutschsprachigen Raum, die in den Jahren 2012-2014 produziert wurden.

Von einzelnen Komponenten bis hin zu Gesamtentwicklungen

Die Porsche Engineering Group GmbH ist ein Premium-Ingenieurdienstleister für Automobilhersteller, deren Zulieferer und für andere Branchen. Dabei verquickt sie den Charakter eines in Deutschlands Südwesten bestens vernetzten Mittelständlers mit den Erfahrungen eines weltweit erfolgreich tätigen Unternehmens. Seine Ingenieure tüfteln neue, ungewöhnliche Ideen für Automobile, Fahrzeuge und industrielle Produkte aus. Im Kundenauftrag entwickeln sie vielfältige Lösungen – von der Konzeption einzelner Komponenten über die Auslegung komplexer Module bis hin zur Planung und Durchführung von Gesamtentwicklungen einschließlich Serienanlaufmanagement.

Das Besondere daran: All das geschieht mit der Erfahrung des Serienherstellers Porsche. Die Kundenentwicklung ist Eckpfeiler der Porsche-Identität und wichtiger Bestandteil von Porsche. Die Öffentlichkeit erfährt jedoch nur wenig darüber. Durch strengste Geheimhaltung bewahrt Porsche Engineering stets die Produktstrategien und die Markenidentitäten seiner Kunden.

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. 6-Stunden-Lauf: Ferry-Porsche-Stiftung spendet 195.000 Euro
  2. Porsche hilft bei Geschwindigkeitsrekord
  3. Ein Porsche in Puzzleteilen
  4. Pilotprogramm in den USA: Porsche startet Sharing-Angebot
  5. E-Boxenstopp

Meistgeteilt

  1. 6-Stunden-Lauf: Ferry-Porsche-Stiftung spendet 195.000 Euro
  2. „Unterwegs“ mit dem 9:11 Magazin
  3. 9 Minuten, 11 Sekunden Speed
  4. Grünes Licht für Leipziger Werkserweiterung
  5. Porsche und Diesel

Classic Rally goes China. Hundreds of drivers experienced vibrating megaciti...

Social Media