GT3 in Andalusien

Ausgewählte Journalisten aus aller Welt hatten die Möglichkeit, den neuen Porsche 911 GT3 in der Sonne Südspaniens zu testen. Ein Überblick.

Im Frühling hat Porsche den neuen 911 GT3 in Genf präsentiert, jetzt hatten internationale Journalisten zum ersten Mal die Möglichkeit, selbst auf dem Fahrersitz des Sportwagens Platz zu nehmen. Granada und Umgebung bieten hierfür die besten Bedingungen: eine pittoreske Landschaft, schönes Wetter – und eine kurvenreiche Rennstrecke.

Auf dem drei Kilometer langen Rundkurs „Circuito Guadix“ konnten die Experten den neuen GT3 abseits des Straßenverkehrs auf seine Sportlichkeit testen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

911 GT3, Granada, Andalusien, 2017, Porsche AG
Journalisten hatten die Möglichkeit, den neuen Porsche 911 GT3 in Südspanien zu testen

Weitere Artikel