Mit den Stuttgarter Kickers, RB Leipzig, Borussia Mönchengladbach, FC Erzgebirge Aue, Red Bull Fußball Akademie Salzburg und dem Gastgeber VfB Stuttgart sind sämtliche Partnervereine der Porsche Jugendförderung „Turbo für Talente“  am Start. Dazu gesellen sich erstmals zwei Gastvereine: der VfL Wolfsburg und FC Bayern München.  

Aufgeteilt in zwei Gruppen à vier Mannschaften starten die Vereine am Samstag, den 9. September, um 10 Uhr im Modus „Jeder-Gegen-Jeden“ in den Wettbewerb. Die Spieldauer beträgt jeweils 2 x 20 Minuten. Die letzten beiden Gruppenspiele des Tages sind für 16.30 Uhr terminiert.

Anhand der Ergebnisse der Gruppenphase ergeben sich die Paarungen für die Platzierungsrunde. Diese beginnt am Sonntag, den 10. September ebenfalls um 10 Uhr mit den beiden Halbfinal-Begegnungen und endet mit dem Finale um 13.45 Uhr. Dieses sowie Spiel um Platz 3 (Anpfiff: 12.00 Uhr) finden im prestigeträchtigen Robert-Schlienz-Stadion auf dem Gelände des VfB Stuttgart statt.

Umfassendes Rahmenprogramm

Zuschauer sind an beiden Tagen herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Neben jeder Menge Fußball-Action auf dem Platz, wartet auf alle Besucher mit dem Porsche Coaching Mobil, einer Fahrzeugausstellung, Torwandschießen  und vielen weiteren Überraschungen ein umfassendes Rahmenprogramm. Auch das VfB-Maskottchen Fritzle wird vor Ort sein und für Foto- und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen.

Sami Khedira, Porsche-Markenbotschafter, Porsche Fußball Cup, Porsche AG

Liveübertragung Sport1

Wer es nicht nach Stuttgart schafft, hat zudem die Möglichkeit das Spiel um Platz 3 im Stream auf sport1.de zu verfolgen. Das Finale ist dann live im Fernsehen auf Sport1 sehen.

Der Porsche Fußball Cup

Der Porsche Fußball Cup im Rahmen der Jugendförderung „Turbo für Talente“ findet 2023 bereits zum dritten Mal statt. Seine Premiere feierte das U15-Turnier 2021 im ADM-Sportpark bei den Stuttgarter Kickers. Damals freute sich das Team von RB Leipzig über den begehrten Wanderpokal. 2022 hieß der Gastgeber und spätere Turniersieger Borussia Mönchengladbach.

Im Rahmen des Porsche Fußball Cups treten die Vereine gegen Teams an, denen sie im regulären Ligabetrieb zumeist nicht begegnen. Dies bietet den Nachwuchssportlern die Möglichkeit andere Spielweisen und -systeme kennenzulernen. Darüber hinaus werden alle Mannschaften im selben Hotel untergebracht. Damit haben die Spieler auch abseits des Platzes die Chance sich auszutauschen und zu vernetzen.

Turbo für Talente

Unter dem Motto „Turbo für Talente“ engagiert sich Porsche für den Nachwuchs in verschiedenen Sportarten. Im Fußball bestehen Partnerschaften mit dem VfB Stuttgart, RB Leipzig, den Stuttgarter Kickers, der Red Bull Fußball Akademie, Borussia Mönchengladbach und dem FC Erzgebirge Aue. Im Bereich Eishockey tritt Porsche als Nachwuchsförderer der Bietigheim Steelers auf. Im Basketball ist Porsche Namensgeber der Ludwigsburger Porsche Basketball-Akademie (BBA) – der Kaderschmiede der MHP RIESEN Ludwigsburg. Bei den Engagements geht es nicht nur um die Unterstützung einer qualitativ hochwertigen Ausbildung im Sport, sondern auch um die soziale und persönliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Prominenter Pate des Förderprogramms ist Fußballweltmeister Sami Khedira. Informationen zur breit gefächerten Jugendförderung von Porsche finden sich unter www.turbofuertalente.de.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

911 Carrera GTS Cabriolet

WLTP*
  • 11,3 – 10,5 l/100 km
  • 256 – 239 g/km

911 Carrera GTS Cabriolet

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 11,3 – 10,5 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 256 – 239 g/km

911 GT3 mit PDK

WLTP*
  • 13,0 l/100 km
  • 294 g/km

911 GT3 mit PDK

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 13,0 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 294 g/km

911 GT3 mit Touring-Paket

WLTP*
  • 12,9 l/100 km
  • 293 – 292 g/km

911 GT3 mit Touring-Paket

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 12,9 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 293 – 292 g/km

911 Carrera 4 GTS

WLTP*
  • 11,4 – 10,6 l/100 km
  • 259 – 240 g/km

911 Carrera 4 GTS

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 11,4 – 10,6 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 259 – 240 g/km

Taycan Turbo S (2023)

WLTP*
  • 23,4 – 22,0 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • 440 – 467 km

Taycan Turbo S (2023)

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 23,4 – 22,0 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Elektrische Reichweite* kombiniert (WLTP) 440 – 467 km
Elektrische Reichweite* innerorts (WLTP) 524 – 570 km