Einzigartige Erlebnisse beim Porsche Golf Circle Event in Pebble Beach

Das Porsche Golf Circle Event in Pebble Beach und bei der Rennsport Reunion in Kalifornien erfüllte langgehegte Träume der Porsche Golf Community. Dafür sorgen Runden auf den legendären Golfplätzen von Pebble Beach Golf Links und Spyglass Hill des Pebble Beach Resorts, die Teilnahme des Porsche-Markenbotschafters Paul Casey und der Besuch der siebten Porsche Rennsport Reunion auf dem WeatherTech Raceway Laguna Seca.

Von diesen Golf-Kursen träumen Golf-Fans auf der ganzen Welt – für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Community-Events wurde der Traum von Runden auf dem Pebble Beach Golf Links und Spyglass Hill Golf Course nun Wirklichkeit. Eingebettet in ein spektakuläres Programm an der kalifornischen Pazifik-Küste feierten die Mitglieder des Porsche Golf Circle ihre Leidenschaften Porsche und Golf in begeisterndem Miteinander bei bester Stimmung. Zu den Höhepunkten der unvergesslichen Tage gehörte neben den Golf-Destinationen auch der Besuch der Rennsport Reunion in Laguna Seca, der weltweit größten Ansammlung von legendären Porsche-Rennwagen und erfolgreichen Porsche-Piloten.

Im Mittelpunkt des Events in Kalifornien stand die Möglichkeit, auf den weltberühmten Bahnen des Pebble Beach Golf Links eine Turnierrunde im Kreis der Community zu spielen. Aufgrund seiner wunderschönen Lage an der Steilküste der Monterey-Halbinsel wird der Kurs als einer der schönsten Golfplätze der Welt bezeichnet. Zudem belegte er mehrmals die Spitzenposition in Ranglisten der besten Golfplätze Amerikas. Auch seine Geschichte als mehrmaliger Austragungsort der US Open macht ihn zu einem der berühmtesten Sehnsuchtsorte für Golf-Fans weltweit.

Zu den einzigartigen Erfahrungen, die die Community bei diesem Event sammeln durfte, zählte darüber hinaus die Golf-Runde auf dem nahegelegenen Spyglass Hill Golf Course. Der Kurs, gemeinsam mit dem Pebble Beach Golf Links Schauplatz eines der prestigeträchtigsten Turniere der US PGA Tour, gehört laut Experten ebenfalls zu den Top 5 der öffentlichen Anlagen der USA. „Es ist definitiv ein Once-in-a-Lifetime-Erlebnis, Spyglass und Pebble Beach an einem Wochenende zu spielen – und zusätzlich noch die Porsche Rennsport Reunion zu besuchen. Es waren wirklich tolle Tage“, schwärmte Teilnehmer James Bridges. Und Community-Mitglied Ejaz Chaudhry ergänzte: „Ich liebe diese Community und die Teamarbeit, die hinter einer perfekten Organisation steckt.“

Zum außergewöhnlichen Erlebnis trug außerdem Top-Golfer und Porsche-Markenbotschafter Paul Casey bei. Die frühere Nummer drei der Welt forderte die Mitglieder beim Beat the Pro Contest auf der dritten Bahn des Spyglass Hill Golf Course in einer Closest to the Pin Competition heraus. Casey begeisterte bei seinem erneuten Besuch während eines Community-Events auf und abseits des Kurses als nahbarer und sympathischer Gesprächspartner, gab ausführlich Tipps vor und auf der Runde und überreichte am ersten Abend die Turnierpreise.

Neben diesen einmaligen Golf-Begegnungen bleibt den Mitgliedern des Porsche Golf Circle zudem die Erinnerung an eine besondere siebte Rennsport Reunion auf dem WeatherTech Raceway Laguna Seca. Die Community erlebte legendäre Piloten von damals und heute sowie aktuelle und historische Fahrzeuge auf der Strecke als auch in der weitläufigen Ausstellung – darunter die Weltpremiere des Porsche 911 GT3 R rennsport, den die Teilnehmerinnen und Teilnehmer exklusiv vorgestellt bekamen. Beim größten Treffen von Rennsport-Ikonen und Porsche-Enthusiasten genossen die Mitglieder neben einer Führung über das Festival-Gelände zudem den besonderen Community-Geist innerhalb der Porsche-Familie: Im Community Chalet trafen die Gäste des Porsche Golf Circle auf weitere gleichgesinnte Community-Mitglieder aus den Porsche Clubs, dem Porsche Circle oder dem Porsche Pioneers Circle. Reger Austausch fand jedoch nicht nur live auf dem Event statt. Über die Porsche Golf Circle App teilten die Mitglieder ihre Erlebnisse während der fünf Tage mit der globalen Community.

„Dieses Event vereinte auf begeisternde Art das Beste aus den drei Welten Porsche, Golf und einer Community, die miteinander unvergessliche Erlebnisse feiert“, sagt Carolin Kunz, Global Community Management der Porsche AG. „Unsere Porsche- und Golf-Afficionados aus verschiedenen Ländern haben sich durch den Besuch dieses einmaligen Porsche Golf Circle Events an solch legendären Orten langgehegte Träume erfüllt – und gleichzeitig eine großartige Stimmung geschaffen, die den einzigartigen Charakter dieses Events noch einmal verstärkte.“

Porsche Golf Circle

Der Porsche Golf Circle, 2017 gegründet, ist eine Community, in der sich golfbegeisterte Porsche-Enthusiasten aus aller Welt zusammenfinden, um ihre Faszination für Porsche und Golf zu teilen. Bei einzigartigen Events rund um den Globus erleben die Mitglieder das Golfspiel in Porsche-Manier – ob in Singapur, auf Teneriffa oder in der Heimat des Golfsports in St. Andrews, Schottland. Die Community ist dabei nicht nur auf dem Golfplatz zuhause: Die Porsche Golf Circle App erweitert das Erlebnis ins Digitale mit der Möglichkeit zum interaktiven Austausch mit anderen Mitgliedern überall auf der Welt. Um selbst Teil der Community zu werden, können sich Interessierte die Porsche Golf Circle App im App Store oder bei Google Play herunterladen.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

911 Carrera GTS Cabriolet

WLTP*
  • 11,3 – 10,5 l/100 km
  • 256 – 239 g/km
  • G Klasse

911 Carrera GTS Cabriolet

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 11,3 – 10,5 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 256 – 239 g/km
CO₂-Klasse G

Cayenne SUV Modelle

WLTP*
  • 13,3 – 10,8 l/100 km
  • 303 – 246 g/km
  • G Klasse

Cayenne SUV Modelle

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 13,3 – 10,8 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 303 – 246 g/km
CO₂-Klasse G