Bei beiden Veranstaltungen, die im Juni ihre Premiere im Rahmen der WTA Tour feiern, ist der Sportwagenhersteller als offizieller Automobilpartner und Sponsor mit an Bord. Mit Blick auf das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon (28. Juni bis 10. Juli) wird sowohl in Berlin als auch in Bad Homburg auf Rasen gespielt.

„Porsche und das Damentennis sind seit vielen Jahren eng verbunden“, sagt Alexander Pollich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Deutschland GmbH. „Wir freuen uns, dieses Engagement durch die Unterstützung der neuen WTA-Turniere in Deutschland gemeinsam mit den Porsche Zentren in Berlin und Bad Homburg weiter auszubauen.“

bet1topen, 2021, Porsche AG
Die bett1open im Steffi-Graf-Stadion

Wie der Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart sind auch die bett1open ein WTA 500 Event. Die Partnerschaft ist ein Gemeinschaftsprojekt der Porsche Deutschland GmbH, der Porsche Zentren Berlin sowie der Porsche AG. Der Sportwagenhersteller stellt einen exklusiven Porsche Shuttle-Service für die Spielerinnen zur Verfügung. Dabei kommen bis zu 25 Porsche Taycan, Cayenne und Panamera E-Hybrid zum Einsatz. Das Turnier wird vom 12. bis 20. Juni auf der Anlage des LTTC Rot-Weiß e.V. mit dem 7.000 Zuschauer fassenden Steffi-Graf-Stadion ausgetragen. Porsche-Markenbotschafterin Angelique Kerber ist eine der vielen Topspielerinnen im Starterfeld. Dazu gehören auch die Finalistinnen des diesjährigen Porsche Tennis Grand Prix, Siegerin Ashleigh Barty und Aryna Sabalenka.

Angelique Kerber, Porsche-Markenbotschafterin, Bad Homburg Open, 2021, Porsche AG
Die Bad Homburg Open

Die Bad Homburg Open vom 20. bis 26. Juni werden ebenfalls gemeinsam von der Porsche AG und der Porsche Deutschland GmbH sowie dem Porsche Zentrum Bad Homburg unterstützt. Der exklusive Porsche Shuttle-Service wird dabei mit bis zu zwölf Porsche Taycan, Cayenne und Panamera E-Hybrid durchgeführt. Markenbotschafterin Angelique Kerber nutzt das WTA 250 Event zur Vorbereitung auf den Saisonhöhepunkt in Wimbledon, wo sie 2018 mit dem Titelgewinn den größten Erfolg ihrer Karriere feierte. Auch Andrea Petkovic aus dem Porsche Team Deutschland sowie Petra Kvitova, die Siegerin des Porsche Tennis Grand Prix 2019, schlagen im Bad Homburger Kurpark auf.

Porsche im Tennis

Bereits seit 1978 ist Porsche Sponsor des Porsche Tennis Grand Prix, seit 2002 zusätzlich auch Veranstalter. Das Turnier in der Stuttgarter Porsche-Arena wurde bei der letzten Spielerinnen-Wahl erneut zum weltweit beliebtesten seiner Kategorie gekürt. Im Rahmen seiner globalen Partnerschaft mit der Women’s Tennis Association (WTA) ist Porsche unter anderem Titelpartner des „Porsche Race to Shenzhen“, der offiziellen Qualifikationsrangliste für die Shiseido WTA Finals. Der Stuttgarter Sportwagenhersteller ist zudem exklusiver Automobilpartner der WTA sowie der WTA Finals und in diesem Jahr Sponsor der WTA-Turniere in Lyon und St. Petersburg sowie Berlin und Bad Homburg. Als Premiumpartner des Deutschen Tennis Bundes (DTB) unterstützt das Unternehmen das Porsche Team Deutschland im Billie Jean King Cup (ehemals Fed Cup) und engagiert sich mit dem Porsche Talent Team sowie dem Porsche Junior Team in der Nachwuchsförderung. Die Markenbotschafterinnen Angelique Kerber, Julia Görges und Maria Sharapova geben Porsche im Tennis ein Gesicht.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

Taycan Turbo S Cross Turismo

WLTP*
  • 0 g/km
  • 26,4 – 24,4 kWh/100 km
  • 388 – 419 km

Taycan Turbo S Cross Turismo

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂ Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 26,4 – 24,4 kWh/100 km
elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 388 – 419 km
elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 460 - 495 km
NEFZ*
  • 0 g/km
  • 29,4 kWh/100 km

Taycan Turbo S Cross Turismo

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (NEFZ) 29,4 kWh/100 km

Taycan

WLTP*
  • 0 g/km
  • 25,4 – 20,4 kWh/100 km
  • 354 – 484 km

Taycan

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂ Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 25,4 – 20,4 kWh/100 km
elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 354 – 484 km
elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 382 – 521 km
NEFZ*
  • 0 g/km
  • 28,7 – 28,0 kWh/100 km

Taycan

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (NEFZ) 28,7 – 28,0 kWh/100 km

Cayenne E-Hybrid Modelle

WLTP*

Cayenne E-Hybrid Modelle

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
NEFZ*
  • 3,3 – 2,4 l/100 km
  • 76 – 56 g/km
  • 23,5 – 21,6 kWh/100 km

Cayenne E-Hybrid Modelle

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (NEFZ) 3,3 – 2,4 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 76 – 56 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (NEFZ) 23,5 – 21,6 kWh/100 km