„Der Pioniergeist und unbedingte Wille, die Grenzen des technisch Machbaren immer weiter zu verschieben, zeichnet Porsche seit jeher aus.“ Michael Steiner, Mitglied des Vorstandes für Forschung und Entwicklung

Wissenswert

mehr als 6.000.000.000 €

Investitionssumme von Porsche für die Elektromobilität (bis 2022).

 

4,5 Monate

Zeit zwischen Beginn der Produktionseinrichtung und erstem produzierten Fahrzeug.

 

1.500

neue Mitarbeiter in Zuffenhausen für Taycan und Taycan Cross Turismo.

 

mehr als 700.000.000 €

Investitionssumme für die Taycan-Fabrik in Zuffenhausen.

 

rund 1.000.000.000 €

beträgt die Investitionssumme inklusive des Neuen Karosseriebaus.

 

weniger als 48 Monate

Zeit zwischen Messepremiere der Konzeptstudie Mission E und der Eröffnung der Taycan-Fabrik.

 

0 g

Porsche fertigt in Zuffenhausen CO₂-neutral.

 

1.800.000 m3

misst das baulich geschaffene Volumen der neuen Taycan-Fabrik. Das entspricht rund 75 Prozent des Volumens der Cheops-Pyramide.

 

170.000 m2

beträgt die Summe der neu geschaffenen Flächen auf den einzelnen Geschossen in den verschiedenen Gebäuden. Damit misst die Fläche für die Produktion des Taycan in Zuffenhausen die Hälfte des Vatikanstaats.

 

4 km

Straße wurden innerhalb der Fabrik neu angelegt.

 

mehr als 6.000

Umzüge gilt es im Rahmen der Bauvorbereitungen zu organisieren. Insgesamt bedarf es 21 Teilprojekte für die Bauvorbereitungen.

 

35.000 t

Stahl werden beim Bau der neuen Fabrik verbaut. Das entspricht der Menge, die Porsche für 140.000 Coupé-Karosserien der Elfer-Generation Typ 991 benötigt.

 

2.050

Bauarbeiter arbeiten in Spitzenzeiten auf den Baustellen. Insgesamt besteht das für die Baumaßnahmen verantwortliche Team aus 150 Planern und Bauleiter, 30 Projektsteuerern und zehn Projektleitern aus der Bauabteilung von Porsche. Insgesamt sind 130 Firmen und Lieferanten involviert.

 

530

Baucontainer wurden im Rahmen der Bauarbeiten aufgestellt, drei Kilometer Bauzaun aufgestellt und 35 Kilometer Baustromkabel verlegt, um unter anderem auch die 1.000 Langfeldleuchten mit Strom zu versorgen.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

  • 3,2 – 3,1 l/100km
  • 74 – 70 g/km
  • 18,5 – 17,6 kwh/100km

Cayenne E-Hybrid

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert 3,2 – 3,1 l/100km
CO2-Emissionen* kombiniert 74 – 70 g/km
Stromverbrauch* kombiniert 18,5 – 17,6 kwh/100km
  • 0,0 l/100km
  • 0,0 g/km
  • 26 kwh/100km

Taycan Turbo

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert 0,0 l/100km
CO2-Emissionen* kombiniert 0,0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert 26 kwh/100km
  • 0,0 l/100km
  • 0,0 g/km
  • 26,9 kwh/100km

Taycan Turbo S

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert 0,0 l/100km
CO2-Emissionen* kombiniert 0,0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert 26,9 kwh/100km