26.06.2016

Porsche unterstützt erneut „Klassik airleben“

Für das Musikerlebnis der besonderen Art hat das Gewandhaus zu Leipzig mit der Unterstützung der Porsche AG auch in diesem Jahr die Parkanlage des Leipziger Rosentals in eine Freiluftbühne verwandelt.

25.000 Gäste haben am Freitagabend die renommierte Sommerkonzertreihe „Klassik airleben“ besucht. „Es macht mich persönlich unheimlich stolz, dass Porsche bereits zum dritten Mal in Folge Hauptsponsor von „Klassik airleben“ ist. Es ist schön zu sehen, dass so viele Menschen aus der Stadt und der Region Leipzig unserer Einladung ins Rosental gefolgt sind“, sagt Siegfried Bülow, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Leipzig GmbH. Zum zweiten Konzert am Samstagabend kamen ebenfalls tausende Besucher. Allerdings musste dieses aufgrund eines starken Unwetters abgebrochen werden.

Die diesjährige Veranstaltung stand unter dem Motto „La Primadonna“. Unter der Leitung von Dirigent Alexander Shelley gab das Gewandhausorchester Werke aus Musical und Film, Oper und Operette zum Besten – darunter Klassiker von Verdi, Rossini, Bernstein oder Händel. Stargast des Abends war die weltbekannte Sopranistin Simone Kermes. Die erfolgreiche Sängerin hat eine ganz besondere Verbindung zur Stadt Leipzig: Hier wurde sie 1970 geboren und studierte an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Gesang.

Oliver Blume eröffnete Leipziger Rosental

Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, eröffnete gemeinsam mit Gewandhausdirektor Professor Andreas Schulz den ersten Konzertabend mit seiner Begrüßungsrede auf der Bühne: „Porsche fühlt sich als erfolgreiches Unternehmen nicht nur seinen Mitarbeitern verpflichtet, sondern der gesamten Gesellschaft – vor allem den Menschen an unseren Standorten. Wir bringen uns aktiv als Förderer in das soziale und kulturelle Leben der Städte und Regionen ein, in denen wir unsere Sportwagen bauen. Die Erfolgsstory von Porsche in Leipzig hat vor knapp eineinhalb Jahrzehnten begonnen. Wir sind hier damals mit offenen Armen empfangen worden. Porsche und Leipzig – das hat von Anfang an gepasst.“

Sopranistin Simone Kermes trat mit dem Gewandhausorchester auf

Porsche ist seit der Spielzeit 2011/2012 Global Partner des Gewandhausorchesters und sponsert internationale Tourneen und Konzerte des weltbekannten Sinfonie-orchesters. Auch die Leipziger Bürgerinnen und Bürger profitieren von der Partnerschaft: Dank der Unterstützung von Porsche konnte das Gewandhausorchester 2014 die beliebte Konzertreihe „Klassik airleben“ nach vierjähriger Pause wiederaufleben lassen. Seitdem können die Besucher die Konzerte bei freiem Eintritt erleben.

Verbrauchsangaben

911 Carrera S Cabriolet: Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 8,8 bis7,8 l/100 km; CO2-Emissionen 202-178 g/km

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. 6-Stunden-Lauf: Ferry-Porsche-Stiftung spendet 195.000 Euro
  2. Porsche hilft bei Geschwindigkeitsrekord
  3. Ein Porsche in Puzzleteilen
  4. Pilotprogramm in den USA: Porsche startet Sharing-Angebot
  5. E-Boxenstopp

Meistgeteilt

  1. Ein Porsche in Puzzleteilen
  2. Heimkehr
  3. Petro-Surf Festival
  4. Zeitreisende
  5. „Ahoj Česko“ – auf den Spuren des Leipziger Opernballs
Social Media