10.07.2014

Hinter den Kulissen des Sharapova-Drehs

Tennis-Star Maria Sharapova stellt den neuen Porsche Newsroom vor. Ein Blick hinter die Kulissen des Drehs – und natürlich auf das Video.

Ausnahmezustand in der Tiefgarage des Park Hyatt Hotels in Paris. Grelles Scheinwerferlicht erhellt einen weißen Macan. Daneben ist eine Kamera aufgebaut, pflastern Kabel den Boden, sorgt ein zehnköpfiges Team für geschäftiges Treiben. Alles ist bereit für den Star des Tages.

Da betritt Maria Sharapova auch schon den Raum. Zielstrebig geht die Tennis-Spielerin und Porsche-Markenbotschafterin auf den SUV zu, begrüßt die Mannschaft und nimmt Platz auf der Fahrerseite. Als Medienprofi weiß sie genau, was zu tun ist.

Schnell ist die Kamera auf sie gerichtet, der Ton läuft. Sie dreht den Kopf zur rechten Seite und haucht ein cooles „Hey there“. Damit wird sie später im Film einen jungen Mann völlig aus der Fassung bringen. Der war in der Szene zuvor noch von einem 911 fasziniert, als er sich plötzlich im Macan neben dem Tennis-Ass wiederfindet.

Video-Dreh mit Maria Sharapova

Verknüpfung der beiden Einstellungen ist der Porsche Newsroom, eine neue Internetplattform für Journalisten, die auf deutsch und englisch aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte rund um das Unternehmen liefert. Egal ob Macan, Elfer oder 918 Spyder – der Newsroom macht die Produkte dank multimedialer Inhalte erlebbar. Und am Ende hat man – wie das Video mit einem Augenzwinkern zeigt – vielleicht sogar den Eindruck, selbst in einem Porsche zu sitzen.

Nach 45 Minuten sind alle Szenen mit Maria Sharapova im Kasten. Und die nächsten Aufgaben, ein Fernseh-Interview und ein Foto-Shooting, warten bereits. Übrigens auch für das Kamerateam. Denn für das Video zum Porsche Newsroom wurde außerdem auf der Rennstrecke des Entwicklungszentrums Weissach und im Porsche-Museum gefilmt.

Die unterschiedlichen Drehorte und Fahrzeuge dokumentieren die gesamte Angebotsvielfalt des Newsroom. Dieser gibt auf deutsch und englisch einen Überblick über das Unternehmen. Dank Responsive Design sind die Inhalte für Computer, Tablet und Smartphone optimiert. Und die Social Media Streams zeigen Aktivitäten auf Facebook, YouTube und Twitter in Echtzeit; im Film zu sehen an einem Tweet von Maria Sharapova. Was darin steht? Das sehen Sie im Video „Porsche Newsroom – Information. Intensified.“.

E-Card Maria Sharapova

Verbrauchsangaben

Macan: Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 9,2 bis 6,1 l/100 km; CO2-Emission: 216 bis 159 g/km

Macan S: Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 9,0 bis 8,7 l/100 km; CO2-Emission: 212 bis 204 g/km

911 (Typ 991): Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 9,0 bis 8,2 l/100 km; CO2-Emission: 211 bis 191 g/km

918 Spyder: Kraftstoffverbrauch/Emissionen*: 3,1 l/100 km; CO2-Emission: 72 g/km; Stromverbrauch: 12,7 kWh/100 km

918 Spyder (Weissach Paket): Kraftstoffverbrauch/Emissionen*: 3,0 l/100 km; CO2-Emission: 70 in g/km; Stromverbrauch: 12,7 kWh/100 km

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Der neue Porsche 911 – stärker, schneller, digital
  2. Die Entstehungsgeschichte des Namens „Taycan“
  3. Musikalische Flyline
  4. Geräuscharm und abgasfrei zur Montage des neuen Elektro-Porsche
  5. Neel Jani wechselt ins Formel-E-Cockpit

Meistgeteilt

  1. Musikalische Flyline
  2. Cityguide Stuttgart
  3. Der Porsche-Enthusiast vom Golf
  4. Die Porsche-Welt im Wimmelbuch erleben
  5. Trick or Speed: Auf den Spuren Draculas

Porsche ventured into new territory in 2002 with its third car line. The Cay...

Social Media