06.02.2015

Sportlichkeit im Doppelpack

Jede Cayenne-Generation von Porsche legt die Messlatte höher. Beispiele dafür sind der Cayenne GTS und der Cayenne Turbo S. Eine digitale Präsentation.

Alle Porsche Cayenne sind Sportler. Die Modelle GTS und Turbo S allerdings in besonderem Maße. Ihre Rundenzeiten unterstreichen es: Der Cayenne Turbo S absolviert die Nordschleife des Nürburgrings in sieben Minuten und 59 Sekunden. Der Cayenne GTS folgt dicht dahinter mit acht Minuten und 13 Sekunden. Damit fährt Porsche im Segment der Premium-SUV an der Spitze.

Ausgewählte Journalisten können derzeit die beiden Modelle bei einer Fahrveranstaltung im schwedischen Skelleftea erleben.

Tim Bravo, Sprecher Porsche Cayenne, Macan, Panamera

Aber auch Sie haben die Möglichkeit, sich die Modelle genauer anzusehen. Ein rund siebenminütiger Video-Clip zeigt Ihnen Design und technische Details der sportlichen SUV-Modelle. Porsche-Experten wie Hans-Jürgen Wöhler, Leiter Baureihe SUV, Mitja Borkert, Leiter Exterieur Design – Style Porsche, oder Karl Heeß, Projektleiter Fahrwerk Baureihe SUV, erklären in der digitalen Fahrzeug-Präsenation weitere wissenswerte Fakten rund um den Cayenne GTS und den Cayenne Turbo S. Aber sehen Sie selbst.

Verbrauchsangaben

Porsche Cayenne GTS: Kraftstoffverbrauch kombiniert* 10,0–9,8 l/100 km; CO2-Emissionen 234–228 g/km

Porsche Cayenne Turbo S: Kraftstoffverbrauch kombiniert* 11,5 l/100 km; CO2-Emissionen 267 g/km

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Porsche präsentiert Cayenne Coupé
  2. Porsche Zentren erhalten weltweit neue Corporate Architecture
  3. Das Cayenne Coupé – ein athletischer Sportwagen
  4. Starkes Jahr für Porsche: aus der Pole-Position in die Elektromobilität
  5. Evolution trifft Revolution

Meistgeteilt

  1. Die nächste Generation des Porsche Macan wird elektrisch
  2. „So eine Performance gab es noch nie“
  3. Startklar für die Open-Air-Saison – das neue 911 Cabriolet
  4. Project Top Secret
  5. Der neue Porsche 718 T – reduziert auf maximales Fahrvergnügen
Social Media