19.01.2015

Über die Geburt einer Legende

Der Porsche 918 Spyder: einst kühne Idee, heute Wirklichkeit. Eine neue Buch-Trilogie gibt Einblicke in das Leuchtturm-Projekt und zeigt den Supersportwagen, wie Sie ihn noch nie gesehen haben.

Unverhüllt steht es da, in der hell erleuchteten Tiefgarage des Porsche-Museums: das Rolling Chassis des 918 Spyder. Keine Karosserie, nur die nackte Technik ist zu sehen. Ein paar Seiten weiter. Weißer Boden, weiße Wände, hier und da ein grellgrüner Streifen. Ansonsten kein Chichi in der Manufaktur in Zuffenhausen, nichts, was ablenkt vom Wesentlichen, der Produktion des Supersportwagens. Wieder ein paar Mal umgeblättert. Die Sonne strahlt, im Hintergrund die verschneiten Berge rund um St. Moritz, der Lack glitzert. Der Porsche 918 Spyder im Geländegang. Spektakuläre Aufnahmen eines spektakulären Fahrzeugs.

Die Buch-Trilogie „Porsche 918 Spyder“

Zu sehen sind die Bilder des Münchner Fotografen und Designers Stefan Bogner im „Picture Book“ der Trilogie „Porsche 918 Spyder“, die am Donnerstag, 15. Januar, im Delius Klasing Verlag erschienen ist (1. Auflage 2014, 344 Seiten, 3 Bände, konfektioniert in einer Präsentationsbox, 98 Euro). Im zweiten Buch, dem „Fact Book“, fasst Porsche-Experte Klaus-Achim Peitzmeier die wichtigsten Daten und Fakten des Fahrzeugs zusammen. Dritter Teil ist ein „Story Book“, in dem Journalist Jürgen Pander die Entwicklung des 918 Spyder vergegenwärtigt. Er blickt hinter die Kulissen und lässt dabei Protagonisten der Sportwagen-Konstruktion von Porsche zu Wort kommen.

Der Verlag fasst zusammen: „Diese Trilogie zum Porsche 918 Spyder ist wie das Auto selbst: leidenschaftlich, konzentriert, spektakulär“.

Verbrauchsangaben

918 Spyder: Kraftstoffverbrauch/Emissionen*: 3,1 l/100 km; CO2-Emission: 72 g/km; Stromverbrauch: 12,7 kWh/100 km

918 Spyder (Weissach Paket): Kraftstoffverbrauch/Emissionen*: 3,0 l/100 km; CO2-Emission: 70 in g/km; Stromverbrauch: 12,7 kWh/100 km

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Der neue Porsche 911 – stärker, schneller, digital
  2. Die Entstehungsgeschichte des Namens „Taycan“
  3. Die wertvollsten Porsche aller Zeiten
  4. „Mister 911“ verabschiedet sich in den Ruhestand

Meistgeteilt

  1. 911 GT2 RS MR ist schnellster straßenzugelassener Sportwagen am Ring
  2. AutoBILD TÜV-Report 2019
  3. Exklusive Neuauflage des Porsche 935
  4. Mit dem Taycan bricht Porsche ins elektrische Zeitalter auf
  5. Der neue Porsche 911 – stärker, schneller, digital
Social Media