27.08.2015

Ein 918 Spyder für Mark Webber

Rennfahrer Mark Webber feiert heute seinen 39. Geburtstag – und hat sich das schönste Geschenk selbst gemacht: einen 918 Spyder.

Rot-weiße Lackierung im so genannten „Salzburg-Design“, ein speziell veredelter Innenraum – der 918 Spyder mit der Nummer 605 ist ein echtes Unikat und genau nach dem Geschmack seines neuen Besitzers: Mark Webber.

Kein Wunder also, dass der Porsche-Werksfahrer bei der Abholung des Supersportwagens in Zuffenhausen sichtlich begeistert war. Aber sehen Sie selbst:

Video

Am Wochenende nimmt der Australier übrigens wieder in einem anderen Porsche Platz. Im 919 Hybrid kämpft er dann gemeinsam mit dem Team um den Sieg beim WEC-Rennen am Nürburgring.

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Starkes Jahr für Porsche: aus der Pole-Position in die Elektromobilität
  2. Porsche Zentren erhalten weltweit neue Corporate Architecture
  3. Innovatives Leichtbau-Dach mit Coupé-Eigenschaften
  4. Super in Sebring: Porsche siegt auch im Zwölfstundenrennen
  5. Porsche präsentiert Cayenne Coupé

Meistgeteilt

  1. Die nächste Generation des Porsche Macan wird elektrisch
  2. „So eine Performance gab es noch nie“
  3. Startklar für die Open-Air-Saison – das neue 911 Cabriolet
  4. Neuer Porsche 718 Cayman GT4 Clubsport mit Biofaser-Karosserieteilen
  5. Project Top Secret
Social Media