27.08.2015

Ein 918 Spyder für Mark Webber

Rennfahrer Mark Webber feiert heute seinen 39. Geburtstag – und hat sich das schönste Geschenk selbst gemacht: einen 918 Spyder.

Rot-weiße Lackierung im so genannten „Salzburg-Design“, ein speziell veredelter Innenraum – der 918 Spyder mit der Nummer 605 ist ein echtes Unikat und genau nach dem Geschmack seines neuen Besitzers: Mark Webber.

Kein Wunder also, dass der Porsche-Werksfahrer bei der Abholung des Supersportwagens in Zuffenhausen sichtlich begeistert war. Aber sehen Sie selbst:

Video

Am Wochenende nimmt der Australier übrigens wieder in einem anderen Porsche Platz. Im 919 Hybrid kämpft er dann gemeinsam mit dem Team um den Sieg beim WEC-Rennen am Nürburgring.

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. 6-Stunden-Lauf: Ferry-Porsche-Stiftung spendet 195.000 Euro
  2. Ein Porsche in Puzzleteilen
  3. Porsche hilft bei Geschwindigkeitsrekord
  4. Pilotprogramm in den USA: Porsche startet Sharing-Angebot
  5. Porsche Classic beim 20. Goodwood Revival

Meistgeteilt

  1. Porsche Classic baut 911-Klassiker aus Originalteilen
  2. Weltpremiere in Shanghai: Porsche zeigt den neuen Macan
  3. Produktionsstart für den neuen Macan
  4. Porsche hilft bei Geschwindigkeitsrekord
  5. Der neue Macan im Höhentraining
Social Media