Ein 918 Spyder für Mark Webber

Rennfahrer Mark Webber feiert heute seinen 39. Geburtstag – und hat sich das schönste Geschenk selbst gemacht: einen 918 Spyder.

Rot-weiße Lackierung im so genannten „Salzburg-Design“, ein speziell veredelter Innenraum – der 918 Spyder mit der Nummer 605 ist ein echtes Unikat und genau nach dem Geschmack seines neuen Besitzers: Mark Webber.

Kein Wunder also, dass der Porsche-Werksfahrer bei der Abholung des Supersportwagens in Zuffenhausen sichtlich begeistert war. Aber sehen Sie selbst:

Ein 918 Spyder für Mark Webber

Am Wochenende nimmt der Australier übrigens wieder in einem anderen Porsche Platz. Im 919 Hybrid kämpft er dann gemeinsam mit dem Team um den Sieg beim WEC-Rennen am Nürburgring.

Weitere Artikel