Ausfahrt Aldenhoven

Welche Vorteile bietet ein Sportwagen von Porsche? Das konnten Journalisten aus aller Welt nun auf der ATC-Teststrecke in Aldenhoven selbst herausfinden.

Rechtskurve, Linkskurve und wieder mit Vollgas auf die Gerade. Der 911 GT3 bewältigt den Handlingkurs anstandslos. Hinter dem Steuer sitzt einer von rund 120 internationalen Pressevertretern, die Porsche zu einer Fahrveranstaltung nach Aldenhoven in Nordrhein-Westfalen eingeladen hat. Das Unternehmen stellte dort zehn verschiedene Elfer Modelle – darunter zwei GT3 – sowie zwei Boxster GTS und drei Cayman GTS zur Verfügung.

Auf dem Rundkurs, Handlingkurs und Steigungshügel des ATC-Testgeländes konnten die Journalisten die Sportwagen aus Zuffenhausen nach Belieben testen. Und dabei den tiefen Schwerpunkt, die breite Spur, das agile Fahrverhalten und die Sicherheit eines Porsche selbst erleben.

Besondere Erfahrung: eine Taxi-Fahrt im 918 Spyder. Porsche Tequipment stellte zudem die Alltagstauglichkeit der neuen Elfer-Modelle unter Beweis: mit einem 911 Carrera samt Fahrrad- und Snowboardträger sowie Kofferset.

Wie die Journalisten die Porsche Modelle erlebt haben, lesen Sie ab sofort online – zum Beispiel in der Neuen Züricher Zeitung, der Auto-Presse, der tz und hier:

Motorzeitung.de: Porsche 918 Spyder: Tiefflug mit 345km/h

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

  • 0 l/100km
  • 0 g/km
  • 25,6–24,6 kwh/100km

Taycan 4S

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert 0 l/100km
CO2-Emissionen* kombiniert 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert 25,6–24,6 kwh/100km