Curves zeigt seine Heimat- und Hausstrecken

Genauso vielfältig wie Geschichte, Kultur, Menschen und Gastronomie sind die Landschaften: In seinem neuesten Werk „Curves Süddeutschland“ stellt Stefan Bogner seine Heimat vor: traumhafte Strecken vom nordwestlichen Schwarzwald bis zum Königsee im Südosten Bayerns.

„Es ist ein sonderbares, beinahe feierliches Gefühl, für diese Produktion in Süddeutschland unterwegs zu sein“, sagt Stefan Bogner, der Macher des Magazins „Curves“. Seine Aussage hat einen ganz bestimmten Grund: Die Mannschaft hinter „Curves“ kommt von dort. „Süddeutschland ist unsere Hausstrecke. Wir sind mit dem Duft der Wälder und Wiesen aufgewachsen, mit dem Gefühl von süßem Seewasser in den Haaren, die Alpen im Blick“, schwärmt Bogner. „Auf diese Curves-Ausgabe haben wir uns deshalb schon lange gefreut.“

906, “Curves Süddeutschland”, 2020, Porsche AG

Der Weg dorthin war ein langer. USA, Thailand, viele Orte in Europa – ein beachtlicher Umweg über die halbe Welt, bis Bogner und sein Team endlich im Schwarzwald gelandet ist, in Schwaben und Bayern. „Ein kleines Stück weit haben wir immer gezweifelt, dass sich irgendjemand für diesen Teil Deutschlands interessieren könnte, der für uns altbekannt und viel gesehen ist. Weshalb sollte man sich denn für den Schwarzwald begeistern, wenn man die Rocky Mountains oder die Pyrenäen haben kann? Wer sollte zum Bodensee fahren wollen, wenn es das Mittelmeer oder gar die Strände Thailands gibt? Weshalb Bayern, wenn es die Schweiz, Südtirol oder Schottland sein kann? – Und dann war da diese kleine, leise Stimme in uns. „Hey“, sagte sie, „so geht es allen Menschen mit ihrer Heimat: Man sieht sie oft, sie wird gewöhnlich und klein. In Wirklichkeit aber ist sie unsagbar schön und spannend, mach‘ mal die Augen auf …“

918 Spyder, “Curves Süddeutschland”, 2020, Porsche AG

Genau das hat Stefan Bogner dann getan: die Augen auf. Und auf einmal können wir sehen, wie tief und herrlich schwer der Schwarzwald sein kann. Wie reich und lieblich, wie lebendig und vielfältig das Allgäu und Schwaben sind. Wie majestätisch und wild, wie ehrlich, erdig und aufregend Bayern ist.

718 Cayman GT4, “Curves Süddeutschland”, 2020, Porsche AG

„Man möchte seine Gäste herumführen, sie begeistern und mitreißen, ihnen die Perspektive eines Einheimischen vermitteln. Weil man eben stolz auf sein Zuhause ist“, erklärt Bogner. Wenn dieses „Curves“ also vor allzu tiefen Einblicken strotzt, sehen Sie es ihm nach. „Wir haben keinen neutralen Zugang zu dieser Ecke der Welt, wir sind tief befangen.“ Und trotzdem – oder vielleicht genau deshalb – schafft Curves es, mit dieser Ausgabe den Baden-Württembergern und Bayern die Heimat neu zu erzählen.

962, “Curves Süddeutschland”, 2020, Porsche AG

„Ich finde, die Zeit für diese beinahe private Tour mit Freunden war nun wirklich reif“, bekräftigt Stefan Bogner die Entscheidung. Schließlich ist auch das ein wesentlicher Aspekt der „Curves“-Idee: Unterwegssein mit Freunden, in Gegenden, die einem das Herz öffnen. Und wo wird man denn schon so schwach wie zu Hause?

Info

„Curves 13 – Süddeutschland“ ist ab sofort im Handel erhältlich.

Fotos: Stefan Bogner

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

  • 10,9 - 10,2 l/100km
  • 249 - 232 g/km

718 Cayman GT4

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert 10,9 - 10,2 l/100km
CO2-Emissionen* kombiniert 249 - 232 g/km
  • 13,8 l/100km
  • 317 g/km

911 Speedster (Typ 991 II)

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert 13,8 l/100km
CO2-Emissionen* kombiniert 317 g/km