18.10.2016

Einmal Rennfahrer – Immer Rennfahrer

Patrick Dempsey ist bekanntermaßen nicht nur Schauspieler, sondern auch leidenschaftlicher Rennfahrer. Wie sehr ihn das im Alltag beeinflusst, zeigt eine neue Werbekampagne mit einem Augenzwinkern.

Seit dem Start der diesjährigen WEC-Saison ist Patrick Dempsey nicht mehr als aktiver Rennfahrer dabei, sondern als Teilhaber des Teams Dempsey Proton Racing, das den Porsche 911 RSR mit der Startnummer 77 einsetzt. Auch wenn er sein Team seither nur noch von außerhalb der Rennstrecke unterstützt, ist Dempsey immer noch ein Vollblut-Rennfahrer, der weiß worauf es bei schnellen Runden ankommt.

Deutlich macht das auch ein aktuelles Video mit ihm. Darin manövriert der Hollywoodstar seinen Porsche an eine Zapfstation und wartet darauf, dass ihm sein Boxenstopp-Team blitzschnell das Auto auftankt. Im Fall von Patrick Dempsey gilt definitiv: Einmal Rennfahrer – Immer Rennfahrer. Den ganzen Clip sehen Sie hier:

Patrick Dempsey´s way of… driving up to a gas station.
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. 6-Stunden-Lauf: Ferry-Porsche-Stiftung spendet 195.000 Euro
  2. Porsche hilft bei Geschwindigkeitsrekord
  3. Ein Porsche in Puzzleteilen
  4. Pilotprogramm in den USA: Porsche startet Sharing-Angebot
  5. E-Boxenstopp

Meistgeteilt

  1. Ein Porsche in Puzzleteilen
  2. Heimkehr
  3. Petro-Surf Festival
  4. Zeitreisende
  5. „Ahoj Česko“ – auf den Spuren des Leipziger Opernballs
Social Media