Sharapova: Mit Porsche beim WTA-Finale

Maria Sharapova spricht über ihr Engagement als Porsche-Markenbotschafterin und Ihre Teilnahme am WTA-Finale.

Eine Aura aus Raffinesse und Anmut umgeben Maria und den neue Panamera Edition vor der malerischen Marina Bay in Singapur – ein Leitmotiv, dem sich Maria sowohl im Leben als auch im Sport verschrieben hat, wie sie uns im Video oben erzählt.

Die langjährige Unterstützung des Frauentennis von Porsche reicht zurück bis in das Jahr 1978, als mit dem Porsche Tennis Grand Prix das inzwischen älteste europäische Hallenturnier für Frauen ins Leben gerufen wurde. Als offizieller Automobil-Sponsor des WTA-Finales in Singapur hebt Porsche die Partnerschaft mit dem professionellen Frauentennis auf ein neues Niveau.

Das WTA-Finale findet vom 23. Oktober bis 1. November statt, wobei sämtliche Spiele im Singapore Indoor Stadium stattfinden. Die acht besten Einzelspielerinnen treten im Kampf um die prestigeträchtige Billie-Jean-King-Trophy und ein Rekord-Preisgeld von sieben Millionen US-Dollar gegeneinander an, während die acht besten Doppel-Teams um die Martina-Navratilova-Trophy kämpfen.

Weitere Artikel