17.02.2018

Höchster Porsche Pop-up-Store in den französischen Alpen

Porsche eröffnet auf den Pisten des französischen Wintersportortes Méribel einen temporären Pop-up-Store und bietet bis 9. März Probefahrten auf den dortigen Bergstraßen an.

Die temporären Probefahrt-Zentren von Porsche im Kaïla Hotel in Méribel und im Le Yule Hotel in Val d’Isère wurden zum ersten Mal 2014 eingerichtet. Besucher können dort mit einem Porsche-Instruktor an ihrer Seite einige der aufregendsten Straßen der Alpen mit einem Macan, Panamera Sport Turismo oder brandneuen Cayenne erkunden. Dank der neuen Partnerschaft mit dem Concept Store Events by Events Homme in Megève konnte Porsche dieses Jahr einen weiteren Standort erschließen. Die Aktion richtet sich sowohl an Gäste des Resorts als auch an Urlauber und soll die Porsche-Modelle auf sportliche und zugängliche Weise präsentieren.

Der neue Cayenne und die Porsche-Kugel

Porsche führt dieses Jahr zum ersten Mal eine „Fun Zone“ in der Nähe von Val d’Isère ein, die eine ganz besondere Downhill-Route sowie einen Offroad-Hinderniskurs im Schnee umfasst. So kann die vielseitige Leistungsfähigkeit der Porsche-Modelle perfekt demonstriert werden. Doch der Höhepunkt des bahnbrechenden Events findet sich hoch oben auf der Piste. Dort können Skifahrer vor dem Restaurant Rok in Méribel den brandneuen Porsche Cayenne im höchsten Pop-up-Store der Welt bewundern – auf über 2.300 Metern. Das Fahrzeug thront inmitten des atemberaubenden Panoramas majestätisch in einer gläsernen Kugel auf einem Podest. Eine Hostess sowie ein Produktexperte stehen zur Verfügung, um Interessenten und Neugierige zu beraten und Probefahrten zu buchen.  

Der Bau der Struktur war eine logistische und technische Meisterleistung. Sie wiegt mehr als drei Tonnen und konnte nur mithilfe von Hélicoptères de France auf diese Höhe transportiert werden. Der Cayenne selbst wurde mithilfe von Schneemobilen auf das Podium gehoben. Seitdem hat die Installation erfolgreich dem Sturm Eleanor mit Böen von bis zu 170 km/h, schweren Schneefällen und extremen Außentemperaturen von bis zu –25°C standgehalten. 

Verbrauchsangaben

Cayenne Modellreihe: Kraftstoffverbrauch kombiniert 11,9 – 9,0 l/100 km; CO2-Emission 272 – 205 g/km

Macan Modellreihe: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,7 – 7,2 l/100 km; CO2-Emission 242 – 167 g/km

Panamera Sport Turismo: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,5 – 6,7 l/100 km; CO2-Emission 217 – 176 g/km

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. So faszinierend kann Bewegung sein
  2. Porsche verleiht Ferry-Porsche-Preis an 220 Abiturienten
  3. Ab sofort bestellbar: neues Cayenne S Coupé
  4. Maßanzüge für den neuen 935
  5. Neuer 911 Speedster geht in Serie

The Cayenne Turbo models redefine the S in SUV. But which one would you chos...

Social Media