20.04.2016

Porsche European Open: Kaymer feiert Premiere

Martin Kaymer spielt im September bei den Porsche European Open in Bad Griesbach. Der zweifache Major Sieger ist der erfolgreichste Golf-Spieler Deutschlands der vergangenen Jahre.

Die Premiere der Porsche European Open auf dem Beckenbauer Golf Course im Quellness- und Golfressort Bad Griesbach verfolgten mehr als 25.000 Besucher vor Ort. Kein Wunder, dass Turnierdirektor Dominik Senn (4sports & entertainment AG) ein positives Urteil fällte: „Wir waren mit dem Verlauf dieser Premiere sehr zufrieden, denn es ist nie leicht, in so kurzer Zeit ein erfolgreiches Turnier auf die Beine zu stellen.“ Gleichzeitig kündigte Senn an, dass die Porsche European Open für die zweite Austragung – 22. bis 25. September 2016, Golfressort Bad Griesbach – weiter ausgebaut werden.

Das gilt in erster Linie für das Spielerfeld, dem noch mehr Stars angehören sollen und hier vor allen Dingen Spieler aus Deutschland. Senn: „Wir haben im Vorjahr erlebt, welche Begeisterung Bernhard Langer ausgelöst hat und haben uns deshalb zum Ziel gesetzt, die deutschen Topspieler in Bad Griesbach an den Abschlag zu bringen.“ Schon jetzt lässt sich absehen, dass dieses Vorhaben gelingt.

Martin Kaymer spielt bei den Porsche European Open

So wird Martin Kaymer (Mettmann), zweifacher Major Sieger und erfolgreichster Spieler Deutschlands der letzten Jahre, im September seine Premiere in Bad Griesbach feiern. Nachdem er 2015 die Porsche European Open aufgrund seines Turnier- und Terminplans nicht bestreiten konnte, hat er sie diesmal in seine Planungen aufgenommen. „Ich freue mich darauf, dass es in diesem Jahr klappt und ich im Herbst vor Heimpublikum bei dem Porsche European Open auftreten werde.“ Ohne Zweifel lässt sich schon zu diesem frühen Zeitpunkt sagen, dass den Golfbegeisterten vor Ort ein Höhepunkt zum Saisonausklang geboten wird.

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Der neue Porsche 911 – stärker, schneller, digital
  2. Die Entstehungsgeschichte des Namens „Taycan“
  3. Die wertvollsten Porsche aller Zeiten
  4. „Mister 911“ verabschiedet sich in den Ruhestand

Meistgeteilt

  1. Porsche Golf Cup: So startet Team Germany ins Weltfinale
  2. „Angie ist eine Kämpferin“
  3. „Ultimative Herausforderung“
  4. Halep gewinnt „Porsche Race to Singapore“
  5. Porsche Golf Circle trifft 2019 den Masters-Champion
Social Media