Nachhaltigkeitsmanagement

Nachhaltigkeitsstrategie

Im Berichtsjahr hat Porsche seine Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit weiterentwickelt. Diese sind an der Strategie 2030 des Unternehmens ausgerichtet. Soziale und ökologische Veränderungen auf globaler Ebene rücken die gesamte Wertschöpfungskette in das Blickfeld des Unternehmens. Ziel ist es, die Nachhaltigkeit in allen Bereichen des unternehmerischen Handelns stetig zu verbessern.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeitsorganisation

Nachhaltigkeit ist als zentrales Querschnittsthema in der Porsche Strategie 2030 verankert. Die Zuständigkeit dafür liegt direkt im Ressort des Vorstandsvorsitzenden. Er wird durch Patenschaften des Vorstandes für Produktion und Logistik sowie der Vorständin für Beschaffung verstärkt. Die Nachhaltigkeitsorganisation bei Porsche ist unternehmensweit etabliert. Eine klare interne Struktur mit definierten Zuständigkeiten ermöglicht eine konsequente und effektive Bearbeitung von wesentlichen Themen.

Mehr erfahren

Stakeholderkommunikation und -dialog

Die Geschäftstätigkeiten von Porsche berühren weltweit die Interessen vieler Menschen. Das Unternehmen führt einen proaktiven Dialog mit seinen Anspruchsgruppen und baut diesen kontinuierlich aus. Gegenseitiges Verständnis und Akzeptanz entstehen erst durch einen offenen und transparenten Austausch von Informationen und Argumenten. Der ganzheitliche Ansatz des Porsche Stakeholdermanagements zielt darauf ab, die Erwartungen der einzelnen Stakeholder systematisch zu erfassen. Ihr Feedback wird reflektiert und in der strategischen Planung genutzt.

Mehr erfahren

Stakeholderbefragung und Wesentlichkeit

Seit 2013 teilen Stakeholder dem Unternehmen auf Anfrage ihre Einschätzungen und Erwartungen zu den Themen „Nachhaltigkeit“ und „Herausforderungen der Zukunft“ mit. Dieser Austausch und der Prozess der Wesentlichkeitsanalyse erfolgen alle zwei Jahre und bilden einen Eckpfeiler für die Berichterstattung sowie die Überprüfung und Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens.

Mehr erfahren

Medienanfragen