10.06.2016

Porsche siegt erneut bei Händler-Umfrage

Die zufriedensten Autohändler in Deutschland hat Porsche. Das bestätigt der Schwacke Markenmonitor, bei dem der Sportwagenhersteller wie im vergangenen Jahr einen Doppelsieg geholt hat.

Im Auftrag der EuroTax Schwacke hatte das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) der Hochschule Nürtingen-Geislingen in Zusammenarbeit mit puls Marktforschung bundesweit über 1000 Geschäftsführer von Autohäusern befragt. Die Händler wählten Porsche zum wiederholten Mal auf die Spitzenposition im Gesamtranking des Automobilhandels in Deutschland. Im Segment „Nischenfabrikate“ belegt die Marke ebenfalls den ersten Platz. Besonders gestiegen ist die Rendite-Zufriedenheit der Händler. 2015 lag sie bei einer durchschnittlichen Schulnote von 2,75, in diesem Jahr hat sie sich auf 1,72 verbessert.

“Der Doppelsieg beim Markenmonitor ist für uns eine bedeutende Auszeichnung“, erklärt der Vorsitzende der Geschäftsführung der Porsche Deutschland GmbH, Dr. Jens Puttfarcken. Die gute Stimmung führt er auf den direkten Kontakt zwischen Porsche Deutschland und der Handelsorganisation zurück: „Bei vielen operativen und strategischen Entscheidungen gibt es enge Abstimmungen. So schaffen wir die Basis für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.“

Die Preisübergabe in Bietigheim-Bissingen

Der vertrauensvolle Austausch mit den insgesamt 85 Porsche Zentren im deutschen Markt sei im doppelten Sinn wichtig, sagt Puttfarcken: „Wenn die Kommunikation zwischen Händler und Hersteller stimmt, überträgt sich das auch auf die Zufriedenheit der Kunden.“

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. 6-Stunden-Lauf: Ferry-Porsche-Stiftung spendet 195.000 Euro
  2. Ein Porsche in Puzzleteilen
  3. Porsche hilft bei Geschwindigkeitsrekord
  4. Pilotprogramm in den USA: Porsche startet Sharing-Angebot
  5. E-Boxenstopp

Meistgeteilt

  1. 6-Stunden-Lauf: Ferry-Porsche-Stiftung spendet 195.000 Euro
  2. „Unterwegs“ mit dem 9:11 Magazin
  3. 9 Minuten, 11 Sekunden Speed
  4. Grünes Licht für Leipziger Werkserweiterung
  5. Porsche und Diesel
Social Media