17.07.2015

Porsche eröffnet Restaurant in Atlanta

Das Restaurant 356 befindet sich auf dem Gelände der Porsche US-Zentrale mit angrenzendem Kundenerlebniszentrum und bietet Gerichte aus regionalen Zutaten sowie internationale Kost.

Aus dem zweiten Stock des Kundenerlebniszentrums haben Gäste einen Panoramablick auf die 2,5 Kilometer lange Teststrecke sowie auf Landebahn 826 des internationalen Heartsfield-Jackson Flughafen von Atlanta.

Die saisonal wechselnde Karte des Restaurants beinhaltet internationale Gerichte, die mit regionalen Zutaten zubereitet werden. Außerdem im Angebot: eine breitgefächerte Auswahl an Wein und Cocktails.

„Atlanta ist eine Stadt, die bekannt für ihre vielschichtige Kultur und die internationale Küche ist“, sagt Andre Oosthuizen, Marketing Vorstand von Porsche Cars North America. „Im Restaurant 356 können unsere Gäste also mit exquisiter Küche rechnen.“

Kyle Forson ist Küchenchef des Restaurants

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Porsche steigt aus dem Diesel aus
  2. Porsche hilft bei Geschwindigkeitsrekord
  3. Helden und Historie
  4. Porsche Classic baut 911-Klassiker aus Originalteilen
  5. 6-Stunden-Lauf: Ferry-Porsche-Stiftung spendet 195.000 Euro

Meistgeteilt

  1. Porsche steigt aus dem Diesel aus
  2. 6-Stunden-Lauf: Ferry-Porsche-Stiftung spendet 195.000 Euro
  3. „Unterwegs“ mit dem 9:11 Magazin

Besides the Manufacturers’ World Championship title, Porsche marked its firs...

Social Media