17.07.2015

Porsche eröffnet Restaurant in Atlanta

Das Restaurant 356 befindet sich auf dem Gelände der Porsche US-Zentrale mit angrenzendem Kundenerlebniszentrum und bietet Gerichte aus regionalen Zutaten sowie internationale Kost.

Aus dem zweiten Stock des Kundenerlebniszentrums haben Gäste einen Panoramablick auf die 2,5 Kilometer lange Teststrecke sowie auf Landebahn 826 des internationalen Heartsfield-Jackson Flughafen von Atlanta.

Die saisonal wechselnde Karte des Restaurants beinhaltet internationale Gerichte, die mit regionalen Zutaten zubereitet werden. Außerdem im Angebot: eine breitgefächerte Auswahl an Wein und Cocktails.

„Atlanta ist eine Stadt, die bekannt für ihre vielschichtige Kultur und die internationale Küche ist“, sagt Andre Oosthuizen, Marketing Vorstand von Porsche Cars North America. „Im Restaurant 356 können unsere Gäste also mit exquisiter Küche rechnen.“

Kyle Forson ist Küchenchef des Restaurants

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Musikalische Flyline
  2. Der neue Porsche 911 – stärker, schneller, digital
  3. Porsche setzt Elektro-Lkw ein
  4. Neel Jani wechselt ins Formel-E-Cockpit
  5. Neuer Porsche Macan S geht an den Start

Meistgeteilt

  1. „Mister 911“ verabschiedet sich in den Ruhestand
  2. Mann für den Mythos
  3. 6-Stunden-Lauf: Ferry-Porsche-Stiftung spendet 195.000 Euro

Das Treffen, German for The Meeting, is Southeast Asia‘s largest annual gath...

Social Media