Deutsches Modell am Mittelmeer

Josef Nierling, Geschäftsführer der italienischen Tochtergesellschaft Porsche Consulting S.r.I. erklärt, warum Italiens Unternehmer deutsche Kollegen bewundern.

Als Berater bringt Josef Nierling, Geschäftsführer der italienischen Tochtergesellschaft Porsche Consulting S.r.I., eine besondere Kompetenz mit: Er ist in Hamburg genauso zu Hause wie in Mailand. Die deutsche und die italienische Kultur sind ihm seit Kindertagen vertraut. Auch deshalb schätzen italienische Unternehmer seine Expertise. Nierling sagt: „Top-Führungskräfte in Italien bestechen durch ihre emotionale Intelligenz und den ausgeprägten unternehmerischen Optimismus. An ihren deutschen Kollegen bewundern sie die Zielstrebigkeit und die Disziplin, langfristig zu planen.“ Gerade in turbulenten Zeiten ziehen die Italiener das "modello tedesco", das deutsche Modell, gern als Vorbild heran.

Weitere Artikel

Intelligenteres Bauen nimmt Fahrt auf
Consulting

Intelligenteres Bauen nimmt Fahrt auf

Der Bau von Wohnraum kann mit dem steigenden Bedarf nicht Schritt halten. Hauptursache ist mangelnde Effizienz auf den Baustellen. Neue Technologien und Geschäftsmodelle könnten den gordischen Knoten lösen.