16.12.2014

Der Porsche-Sound erklingt im Westen Londons

Markenerlebnis der anderen Art: Nach New York City ist der ‘Sound of Porsche: Stories of the Brand’ nun auch in London eröffnet worden.

„Dieses interaktive Erlebnis geht weit über den traditionellen Showroom hinaus”, sagte Vertriebsvorstand Bernhard Maier bei der Eröffnung. Der Pop-Up-Store sei eine innovative Möglichkeit, die Porsche-Markengeschichte zu erzählen – und zu erleben. Das können die Londoner noch bis zum 28. Dezember. 2015 zieht „The Sound of Porsche“ dann nach Shanghai weiter.

Mediastationen, Sound-Labor und Design-Ecke

Das Konzept des neuen Vertriebsformats: Verschiedene Mediastationen bieten den Besuchern 16 Geschichten, die die Werte der Marke Porsche transportieren. Ein Sound-Labor präsentiert den 911 GTS mit Hilfe von Klangerlebnissen und Visualisierungen. Und die Design-Ecke stellt einen kommunikativen Raum dar, in dem die Besucher skizzieren können, was sie mit dem „Sound of Porsche“ verbinden.

Auch Neel Jani und Magnus Walker kamen zur Eröffnung

Diese Chance haben sich auch prominente Gäste nicht entgehen lassen. Neben Werksfahrer Neel Jani kam auch Porsche-Fan Magnus Walker in das Einkaufszentrum im Westen Londons. Was der Sound of Porsche für ihn bedeutet? „In deinem eigenen Tempo auf deiner eigenen Straße zu fahren”.  

Verbrauchsangaben

911 Carrera GTS: Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 10,0 – 8,7 l/100 km; CO2-Emission: 235 – 202 g/km

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Starkes Jahr für Porsche: aus der Pole-Position in die Elektromobilität
  2. Innovatives Leichtbau-Dach mit Coupé-Eigenschaften
  3. Mehr als 20.000 Kaufinteressenten für den Taycan
  4. Mister 1.000 PS und sein Porsche 917
  5. Porsche feiert „50 Jahre 917“

Meistgeteilt

  1. Scheinriesen
  2. Musikalische Flyline
  3. Der Einzige seiner Art

Now you can clock your Porsche 911 rev counters in any of these exterior col...

Social Media