Im Finale am Sonntag bezwang Antonia Lottner (TEC Waldau Stuttgart) ihre an Nummer eins gesetzte Teamkollegin Carina Witthöft (Der Club an der Alster) mit 6:4, 2:6 und 7:5. Bundestrainerin Barbara Rittner, die als Chefin des Porsche Team Deutschland in Biberach den Nachwuchs beobachtete, zeigte sich zufrieden: „Dieses Finale hat wieder einmal gezeigt, dass wir mit dem Porsche Talent Team Deutschland in der Nachwuchsförderung den richtigen Weg eingeschlagen haben.“

Die Vorjahressiegerin Anna-Lena Friedsam vom Andernacher TC (Jahrgang 1994) und Dinah Pfizenmaier (1992), beide Mitglieder des Porsche Talent Team Deutschland, hatten ihre Teilnahme an den Titelkämpfen verletzungsbedingt absagen müssen. Gemeinsam mit Carina Witthöft (1995) und Antonia Lottner (1996) werden sie als die hoffnungsvollsten deutschen Nachwuchsspielerinnen auch im kommenden Jahr im Porsche Talent Team Deutschland gefördert.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

Macan

WLTP*
  • 10,7 – 10,1 l/100 km
  • 243 – 228 g/km

Macan

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 10,7 – 10,1 l/100 km
CO₂ Emissionen* kombiniert (WLTP) 243 – 228 g/km
NEFZ*
  • 8,8 – 8,7 l/100 km
  • 200 – 198 g/km

Macan

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (NEFZ) 8,8 – 8,7 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 200 – 198 g/km