Mit ihrer Galavorstellung im Big Apple hat die Britin nicht nur Tennisfans tief beeindruckt. Ihr dynamisches und kraftvolles Spiel sowie ihre Leidenschaft und Angriffslust begeistern Menschen rund um den Globus. Schon in Wimbledon, wo sie als Nummer 338 der Welt dank einer Wildcard aufschlagen durfte, schaffte sie es einen Monat nach ihrem Debüt auf der WTA Tour bis ins Achtelfinale. Für Aufsehen sorgte die im kanadischen Toronto geborene Tochter eines Rumänen und einer Chinesin bereits acht Tage nach ihrem 13. Geburtstag: Da gewann sie in Liverpool gegen durchweg ältere Spielerinnen das U18-Turnier Nike Junior International und wurde damit zur jüngsten Turniersiegerin in der Geschichte des Tennis-Weltverbands ITF.

Emma Raducanu, die erste britische Grand-Slam-Siegerin seit Virginia Wade 1977, verkörpert eine neue Generation starker und selbstbewusster Spielerinnen. Als Persönlichkeit ist sie spätestens seit ihrem Sensationssieg in New York über den Sport hinaus Inspiration und Vorbild für junge Frauen überall auf der Welt. In ihrer Heimat wurde sie 2021 als BBC Sports Personality of the Year geehrt, die WTA zeichnete sie als Newcomerin des Jahres aus. Anfang 2022 wurde sie für ihre Verdienste um ihr Land als bisher jüngste Frau zum „Member of the Order of the British Empire“ ernannt.

Persönliches

Geburtsdatum: 13. November 2002
Geburtsort: Toronto (Kanada)
Nationalität: Britisch
Wohnort: Bromley (Großbritannien)
Größe: 175 cm 
Schlagarm: Rechtshänderin
Turniersiege: 1
Höchste Weltranglistenplatzierung: 12
Start der Profikarriere: 2018
Hobbys: Motorsport, z.B. Go-Kart, Motocross; Sport, z.B. Reiten, Golf, Stepptanz, Ski, Basketball
Instagram: @emmaraducanu
Facebook: @EmmaRaducanu
Twitter: @EmmaRaducanu

Weitere Artikel

Angelique Kerber
Gesellschaft

Angelique Kerber

Mit ihrem Sieg in Wimbledon hat sich Angelique Kerber den Traum ihres Sportlerlebens erfüllt. Als Porsche-Markenbotschafterin ist sie Vorbild für junge Menschen weit über den Sport hinaus.

Maria Sharapova
Gesellschaft

Maria Sharapova

Seit 2013 prägt Maria Sharapova das Engagement von Porsche im Damentennis. Als die Russin am 26. Februar 2020 ihren Rücktritt vom aktiven Profisport erklärte, ging eine Ära zu Ende.

Verbrauchsangaben

Taycan Cross Turismo Modelle

WLTP*
  • 26,4 – 21,2 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • 415 – 490 km

Taycan Cross Turismo Modelle

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 26,4 – 21,2 kWh/100 km
CO₂ Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Elektrische Reichweite* kombiniert (WLTP) 415 – 490 km
Elektrische Reichweite* innerorts (WLTP) 517 – 616 km
NEFZ*
  • 28,1 – 26,2 kWh/100 km
  • 0 g/km

Taycan Cross Turismo Modelle

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (NEFZ) 28,1 – 26,2 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 0 g/km

911 GT3

WLTP*
  • 13,0 – 12,9 l/100 km
  • 294 – 293 g/km

911 GT3

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 13,0 – 12,9 l/100 km
CO₂ Emissionen* kombiniert (WLTP) 294 – 293 g/km
NEFZ*
  • 13,3 – 12,4 l/100 km
  • 304 – 283 g/km

911 GT3

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (NEFZ) 13,3 – 12,4 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 304 – 283 g/km