17.09.2015

Porsche-Neuheiten im Fokus

Auf der IAA sorgen sie derzeit für Aufsehen: Mission E und der neue 911 Carrera. Werfen auch Sie einen genauen Blick auf die Porsche-Neuheiten – mit diesem 360°-Video.

Der Sportwagen von heute trifft auf den Sportwagen von morgen. Was Mission E und 911 Carrera verbindet: herausragende sportliche Leistung bei größtmöglicher Effizienz. Und natürlich Porsche-typisches Design.

Eine Kombination, die nicht nur auf der IAA in Frankfurt, sondern auf der ganzen Welt für Aufsehen sorgt. Hier eine Auswahl an Pressestimmen:

„Auf der diesjährigen IAA darf nun doch noch geträumt werden. Auch wenn sich die Studien im Rahmen halten und die Neuheiten oftmals keine solchen mehr sind, sollte man sich einen Besuch am Porsche-Stand gönnen.“ stern.de

„Gegen diesen Porsche-Stromer wirkt der Tesla wie ein rollendes Kaffeekränzchen.“ focus.de

„Porsches Antwort auf Teslas Model S heißt Mission E und ist in den nächsten Tagen auf der IAA in Frankfurt zu sehen. Und man muss unumwunden zugeben: Da wird manchem Messebesucher die Kinnlade herunterfallen.“ sueddeutsche.de

„Während bei den meisten E-Autos die Batterie ein notwendiges Übel ist, nutzt Porsche das Gewicht clever. Die Unterbodenbatterie reicht in voller Länge von der Vorder- zur Hinterachse und sorgt somit für einen niedrigen Schwerpunkt und wurde zugleich hinsichtlich einer ausgewogenen Gewichtsverteilung geformt.“ autozeitung.de

„Ein weiteres Highlight in der High Class! Der 911 bekommt stärkere Motoren, neues Navi und neuen Hintern (der Auspuff rückt in die Mitte).“ bild.de

„Der neue Elfer bekommt eine neu entwickelte Multimedia-Generation mit einem sieben Zoll großen Touchscreen. Und hier zeigt sich beim ersten Anfühlen, dass Porsche einen guten Job gemacht hat. Das Ganze fühlt sich so modern und hochwertig an wie ein Apple iPad, dank eines superschnellen Prozessors reagiert das System ohne Verzögerung auf Befehle.“ autobild.de

„Der 911 Carrera bekommt nicht nur ein Facelift, sondern auch einen ganz neuen Motor. Mit Turbo. Dieser Nachricht kann man auf zweierlei Weise begegnen. Erstens: Man kratzt alles verfügbare Geld zusammen, rennt zur Bank, um einen Kredit aufzunehmen, und versucht, noch einen der allerletzten 911 Carrera mit dem alten, turbolosen Motor irgendwo zu ergattern. Zweitens: Man versteht die ganze Aufregung nicht. Und sagt: Wo ist das Problem, es gibt doch schon längst einen Porsche Turbo.“ welt.de

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel schaute sich den Mission E aus der Nähe an

Verbrauchsangaben

911 Carrera: Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,3-7,4 l/100 km; CO2-Emissionen 190-169 g/km

911 Carrera S: Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,7-7,7 l/100 km; CO2-Emissionen 199-174 g/km

911 Carrera Cabriolet: Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,5-7,5 l/100 km; CO2-Emissionen 195-172 g/km

911 Carrera S Cabriolet: Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,8-7,8 l/100 km; CO2-Emissionen 202-178 g/km

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Le Mans 2018 live!
  2. Aus Mission E wird Taycan
  3. Porsche 911 RSR starten in historischen Designs

Meistgeteilt

  1. Eine neue Ära
  2. Aus Mission E wird Taycan
  3. Porsche kündigt Mission E Traktor an
  4. Porsche 911 Speedster Concept
  5. Letzter Härtetest für die Cayenne Hybrid-Modelle
Social Media