Rennsport Reunion: Von Menschen und Maschinen

Die Porsche Rennsport Reunion VI in Laguna Seca (USA) zieht 81.550 Fans der Marke aus Stuttgart in ihren Bann. An insgesamt vier Tagen treffen in Kalifornien leidenschaftliche Rennsport-Enthusiasten auf legendäre Fahrzeuge und unvergessene Werksfahrer aus den vergangenen fünf Dekaden.

Die Rennsport Reunion VI ist der Höhepunkt der weltweiten Feierlichkeiten zum Jubiläum 70 Jahre Porsche-Sportwagen. Mit 81.550 Besuchern brach die Veranstaltung den Rekord der Rennsport Reunion V: Im Jahr 2015 pilgerten mehr als 60.000 Menschen zum WeatherTech Raceway Laguna Seca in Kalifornien.

Rund 2.500 Fahrzeuge – von 356 Speedster bis RS Spyder, von 959 Dakar bis zum 919 Hybrid – begeistern die Besucher bei ihren schnellen Runden in sieben Wertungsklassen. Die sechste Auflage der Porsche Rennsport Reunion steht unter dem Motto „Champions“. Mit über 30.000 Rennsiegen ist der Sportwagenhersteller aus Weissach die mit Abstand erfolgreichste Marke im weltweiten Motorsport.

Weitere Artikel