Mit mehr als 280 Fahrzeugeinsätzen war das „Rollende Museum“ allein in 2015 außerhalb der musealen Wände unterwegs. In diesem Jahr werden die historischen Klassiker auf internationalem Parkett unter anderem auf der „Targa Florio Classica“ auf Sizilien, der österreichischen „Ennstal Classic“ und der „Top City Classic Rallye“ in China starten. Die wichtigsten Termine der historischen Markenbotschafter für 2016 stehen jetzt fest:

Mit dem Konzept des “Rollenden Museums” geht Porsche einen besonderen Weg. Fast alle Museumsexponate sind fahrbereit und erfüllen damit ihren ursprünglichen Zweck, zu dem sie einst gebaut wurden: Sie fahren. Und die Spezialisten der Porsche-Museumswerkstatt sorgen sowohl vor als auch während jedem Einsatz dafür, dass die rollenden Botschafter der Porsche-Historie für jedes Event topfit vorbereitet sind. Damit steht das Porsche-Museum wie kaum ein anderes Automobilmuseum für Abwechslung und Lebendigkeit. Es bietet anstatt einer konventionellen, statischen Ausstellung durch immer wieder neu arrangierte Exponate ein ständig wechselndes Bild in Zuffenhausen.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

  • 0 l/100km
  • 0 g/km
  • 28,0 kwh/100km

Taycan Turbo

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert 0 l/100km
CO2-Emissionen* kombiniert 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert 28,0 kwh/100km
  • 0 l/100km
  • 0 g/km
  • 27,0–26,2 kwh/100km

Taycan 4S

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert 0 l/100km
CO2-Emissionen* kombiniert 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert 27,0–26,2 kwh/100km