Die sportliche Limousine macht sich nun auf den Weg zu einem Kunden nach Dubai. Die Modellreihe läuft seit 2009 in Leipzig vom Fertigungsband. „Die Erfolgsgeschichte unseres Leipziger Standortes ist eng mit dem Panamera verbunden“, sagt Gerd Rupp, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Leipzig GmbH. „Das Modell steht – wie der Standort selbst – für Wachstum und Wandel.“

Porsche Panamera Turbo E-Hybrid, Porsche Leipzig, 2023, Porsche AG
Das Jubiläumsfahrzeug in der Produktion: Karosseriebau
Porsche Panamera Turbo E-Hybrid, Porsche Leipzig, 2023, Porsche AG
Das Jubiläumsfahrzeug in der Produktion: Lackiererei
Porsche Panamera Turbo E-Hybrid, Porsche Leipzig, 2023, Porsche AG
Das Jubiläumsfahrzeug in der Produktion: Qualitätskontrolle in der Lackiererei
Porsche Panamera Turbo E-Hybrid, Porsche Leipzig, 2023, Porsche AG
Das Jubiläumsfahrzeug in der Produktion: Montage
Porsche Panamera Turbo E-Hybrid, Porsche Leipzig, 2023, Porsche AG
Das Jubiläumsfahrzeug in der Produktion: Montage
Porsche Panamera Turbo E-Hybrid, Porsche Leipzig, 2023, Porsche AG
Das Jubiläumsfahrzeug auf der werkseigenen Rundstrecke
Porsche Panamera Turbo E-Hybrid, Gerd Rupp, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Leipzig GmbH, 2023, Porsche AG
Gerd Rupp, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Leipzig GmbH

Gefertigt und lackiert wird der Panamera von 2009 an zunächst im Konzernverbund. Der Ausbau der 2002 eröffneten Montagefabrik zum Vollwerk macht den Panamera mit Produktionsstart der zweiten Generation 2016 zu einem „echten Leipziger“. Im November 2013 hatten der erste Karosseriebau und die Lackiererei am Standort die Produktion aufgenommen. „Für unseren Standort war der Ausbau zum Vollwerk eine richtungsweisende Entscheidung“, sagt Gerd Rupp. „Als Vollwerk fertigen wir Modelle komplett – vom Aufbau der Karosserie bis zur Endmontage. Damit wurde der Grundstein für neue Fahrzeugprojekte und weiteres Wachstum gelegt.“ Porsche ist heute ein bedeutender Wirtschaftsmotor und Arbeitgeber in der Region Mitteldeutschland. Mehr als 4.400 Mitarbeitende zählt die Belegschaft. „Unsere Mitarbeiter sind unser größter Erfolgsfaktor. Ohne das Engagement der Mannschaft hätten wir viele Herausforderungen nicht bewältigen können“, sagt Gerd Rupp. In den vergangenen Jahren hat sich das Werk zu einem Kompetenzstandort für Elektromobilität weiterentwickelt. Zukünftig können drei Antriebsarten – Verbrenner, Elektro-, und Hybridantriebe – flexibel auf einer Linie gefertigt werden.

Werk, Leipzig, 2023, Porsche AG
Werksübersicht 2023
Karosseriebau Macan, Leipzig, 2023, Porsche AG
Karosseriebau Macan
Automatische Fehlererkennung in der Lackierei, Leipzig, 2023, Porsche AG
Lackiererei
Qualitätskontrolle in der Lackiererei, Leipzig, 2023, Porsche AG
Qualitätskontrolle in der Lackiererei
Montage Hochzeit, Leipzig, 2023, Porsche AG
Montage

Die Produktion in Leipzig: smart, lean, green – und mehrfach ausgezeichnet

Das Porsche Werk Leipzig wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem für seine Ansätze zur „Smart Factory“. Das Ziel: Fabrik und Prozesse bestmöglich für die Zukunft aufstellen – intelligent, digital und vernetzt. Auch Nachhaltigkeit ist ein zentrales Thema der Werksstrategie: Dazu gehört die Vision einer „Zero Impact Factory“, also einer Produktion, die keinen ökologischen Fußabdruck hinterlässt. Zu den Auszeichnungen gehören unter anderem das Prädikat Platin der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und der „Lean & Green Management Award“ 2021. Im November hat das Werk die renommierte Auszeichnung „Fabrik des Jahres“ 2023 erhalten. Diese zählt zu den wichtigsten Industriewettbewerben auf internationaler Ebene und wird von der Unternehmensberatung Kearney gemeinsam mit SV Veranstaltungen und der Fachzeitung Produktion verliehen.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

Panamera Turbo E-Hybrid

WLTP*
  • 1,7 – 1,2 l/100 km
  • 38 – 26 g/km
  • 29,9 – 27,5 kWh/100 km
  • 76 – 91 km

Panamera Turbo E-Hybrid

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 1,7 – 1,2 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 38 – 26 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 29,9 – 27,5 kWh/100 km
Elektrische Reichweite* kombiniert (WLTP) 76 – 91 km
Elektrische Reichweite* innerorts (WLTP) 83 – 93 km