Porsche X Gladbach: Exklusive Einblicke in die Dreharbeiten

Ganzjährig setzt sich die Borussia zusammen mit Porsche dafür ein, Werte wie Fairness, Respekt oder Toleranz zu vermitteln, um die Kinder auf dem Weg zu einer verantwortungsvollen Persönlichkeit zu unterstützen. Ein neuer Film ermöglicht es, in den Alltag der jungen Sportlerinnen und Sportler von Borussia Mönchengladbach zu blicken.

Porsche und Borussia Mönchengladbach haben neben der sportlichen Arbeit mit ihren Nachwuchsteams in der jüngeren Vergangenheit eine Vielzahl an sozialen Projekten durchgeführt. Beispiele sind die Porsche Kids Days für Kinder aus sozialen Einrichtungen im Großraum Mönchengladbach. Zudem wurden Entwicklungscamps mit Flüchtlingen aus der Ukraine oder „Hochwasserhilfe Sommercamps“ für Flutopfer veranstaltet.

Ziel des Kurzfilms ist es daher auch, die Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit für diese gesellschaftlich relevanten Themen gemeinsam zu erhöhen und die vielschichtige Förderung der Jugend aufzugreifen.

Porsche X Gladbach

Der 30-sekündige Clip läuft nun exklusiv im Newsroom und wird ab Dezember 2023 auf den Videowürfeln des Borussia-Parks bei den Bundesligaheimspielen zu sehen sein.

Vom gemeinsamen Frühstück in den „Fohlenstall“ zur Theoriestunde und zurück zum Training auf den Platz: Das Filmteam begleitet die jungen Akteure über den ganzen Tag hinweg. Obwohl keiner von ihnen über Erfahrung vor der Kamera verfügte, nahmen alle die Dreharbeiten souverän als Herausforderung an – selbst, wenn die eine oder andere Szene mal nicht beim ersten Anlauf im Kasten war.

Turbo für Talente

Unter dem Motto „Turbo für Talente“ engagiert sich Porsche für den Nachwuchs in verschiedenen Sportarten. Im Fußball bestehen Partnerschaften mit dem VfB Stuttgart, RB Leipzig, den Stuttgarter Kickers, der Red Bull Fußball Akademie, Borussia Mönchengladbach und dem FC Erzgebirge Aue. Im Bereich Eishockey tritt Porsche als Nachwuchsförderer der Bietigheim Steelers auf. Im Basketball ist Porsche Namensgeber der Ludwigsburger Porsche Basketball-Akademie (BBA) – der Kaderschmiede der MHP RIESEN Ludwigsburg. Bei den Engagements geht es nicht nur um die Unterstützung einer qualitativ hochwertigen Ausbildung im Sport, sondern auch um die soziale und persönliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Prominenter Pate des Förderprogramms ist Fußballweltmeister Sami Khedira. Informationen zur breit gefächerten Jugendförderung von Porsche finden sich unter www.turbofuertalente.de.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

911 Carrera-Modelle

WLTP*
  • 11,4 – 10,1 l/100 km
  • 259 – 229 g/km

911 Carrera-Modelle

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 11,4 – 10,1 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 259 – 229 g/km