Zu sehen sind neben dem Jubiläumsmodell der 911 GT3 Cup im VIP Car Design, das Flaggschiff der Supercup Serie. Es wird von berühmten Persönlichkeiten in ausgewählten Rennen der Saison 2022 gefahren. Weiter ist der 911 GT3 Cup 3.8 aus dem Jahr 1994 ausgestellt, der auf der 911 Generation Typ 993 basiert. Die Besucherinnen und Besucher des Museum treffen ebenso auf den im ersten Jahr gestarteten Porsche 911 Carrera 2 Cup der dritten Generation des 911, der auf dem 911 Carrera RS basiert. Der 911 GT3 Cup Typ 997, der von Porsche als erstes Cup-Fahrzeug ohne ABS ausgeliefert wird, komplettiert das Feld. 

Thomas Laudenbach, Leiter Porsche Motorsport: „30 Jahre Porsche Supercup – das ist eine beeindruckende Zeitspanne für das internationale Aushängeschild unserer Markenpokale. Ein solcher Erfolg ist nur durch die professionelle Arbeit aller Beteiligten möglich, von den Fahrern über die Teams bis zur Organisation.“

911 GT3 im Jubiläums-Design des Porsche Supercup

Die Spezialisten der Porsche Exclusive Manufaktur haben den Projektverantwortlichen von Porsche Motorsport einen Sonderwunsch erfüllt: Eine 911 GT3 Straßenversion in Anlehnung an den 911 GT3 Cup im Jubiläums-Design. Seit 30 Jahren ist der Porsche Supercup eine der bekanntesten und härtesten Kundensport-Rennserien der Welt. Dort im Vorprogramm der Formel 1 auf legendären Strecken wie Monte Carlo oder Silverstone mit dem neuen 911 GT3 Cup unterwegs zu sein, ist der Traum vieler Motorsportler. Zum runden Geburtstag haben sich die Macher des Markenpokals nun selbst einen besonderen Wunsch erfüllt. Der 911 GT3 – 30 Jahre Porsche Supercup ist ein würdiger Botschafter im Jubiläumsjahr und ab sofort im Porsche Museum ausgestellt.

911 GT3 – 30 Jahre Porsche Supercup, Porsche Museum, 2022, Porsche AG
911 GT3 – 30 Jahre Porsche Supercup

Eine Design-Adaption des Porsche 911 GT3 Cup VIP Car 2022 ist die Basis für diesen Sonderwunsch. Das Einzelstück repräsentiert die Verbindung von Porsche als Hersteller exklusiver Fahrzeuge und dem Einsatz im Motorsport im Rahmen des Porsche Supercups seit 30 Jahren. Die Design Elemente des VIP Fahrzeugs, wie das Logo des 30. Jubiläums, die Namen der bisherigen Porsche Supercup Champions, dem Pixelgrid sowie dem Farbkonzept machen dieses Auto zu einem straßenzugelassenen Gegenstück des Rennwagens.

Über den Porsche Mobil 1 Supercup

Der Porsche Mobil 1 Supercup gilt als einer der härtesten Markenpokale weltweit. Ausgetragen wird die Serie im Rahmen europäischer Läufe zur FIA Formel-1-Weltmeisterschaft. 28 Rennfahrer aus acht Teams fahren in der Jubiläumssaison um die Meisterschaft. Neben der Gesamt- und ProAm-Fahrerwertung gibt es auch eine Team- und Rookie-Wertung. Wettbewerbsfahrzeug ist seit der Saison 2021 der Porsche 911 GT3 Cup auf Basis der aktuellen Generation 992. Das spektakulär gestaltete Cup-Auto übertrifft mit einer Leistung von rund 375 kW (510 PS) seinen direkten Vorgänger um 25 PS. Der 911 GT3 Cup wird mit Esso Renewable Racing Fuel betankt.

Der neue 911 GT3 Cup

Porsche hat die jüngste Generation des meistverkauften Rennwagens der Welt vorgestellt: den neuen 911 GT3 Cup.

mehr

Das äußerst erfolgreiche Nachwuchsprogramm von Porsche dient seit 25 Jahren als Sprungbrett für Profikarrieren im Rennsport. Es hat bis heute zahlreiche Werksfahrer, Weltmeister und Le-Mans-Sieger hervorgebracht. Als Paradebeispiele dienen dabei die Karrieren von Timo Bernhard (Porsche-Junior von 2000 bis 2001), Marc Lieb (2000 bis 2002) und Earl Bamber (2014): Alle drei konnten mit dem Porsche 919 Hybrid mindestens einmal das legendäre 24-Stunden-Rennen in Le Mans sowie Titel in der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft gewinnen.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

Panamera E-Hybrid-Modelle

WLTP*
  • 3,0 – 2,0 l/100 km
  • 69 – 45 g/km
  • 24,9 – 22,6 kWh/100 km
  • 45 – 56 km

Panamera E-Hybrid-Modelle

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 3,0 – 2,0 l/100 km
CO₂ Emissionen* kombiniert (WLTP) 69 – 45 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,9 – 22,6 kWh/100 km
Elektrische Reichweite* kombiniert (WLTP) 45 – 56 km
Elektrische Reichweite* innerorts (WLTP) 48 – 56 km
NEFZ*
  • 2,8 – 2,0 l/100 km
  • 63 – 47 g/km
  • 22,8 – 17,0 kWh/100 km

Panamera E-Hybrid-Modelle

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (NEFZ) 2,8 – 2,0 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 63 – 47 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (NEFZ) 22,8 – 17,0 kWh/100 km

911 GT3

WLTP*
  • 13,0 – 12,9 l/100 km
  • 294 – 293 g/km

911 GT3

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 13,0 – 12,9 l/100 km
CO₂ Emissionen* kombiniert (WLTP) 294 – 293 g/km
NEFZ*
  • 13,3 – 12,4 l/100 km
  • 304 – 283 g/km

911 GT3

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (NEFZ) 13,3 – 12,4 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 304 – 283 g/km

718 Cayman T

WLTP*
  • 9,6 – 8,9 l/100 km
  • 218 – 202 g/km

718 Cayman T

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 9,6 – 8,9 l/100 km
CO₂ Emissionen* kombiniert (WLTP) 218 – 202 g/km
NEFZ*
  • 8,7 – 8,1 l/100 km
  • 200 – 185 g/km

718 Cayman T

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (NEFZ) 8,7 – 8,1 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 200 – 185 g/km