Eine exklusive Designskizze von Exterieur-Chefdesigner Peter Varga wurde als Non-Fungible Token (NFT) für einen Wert von 30,25 Ethereum versteigert. Das entsprach zum Auktionsende einem Wert von rund 80.000 Euro.

Zwischen dem 2. und 6. August 2021 hatten Sammler und Porsche-Fans die Möglichkeit, die Zeichnung über die US-Plattform SuperRare zu ersteigern. Der Clou dabei: Sie wurde als digitales und physisches Gut angeboten; der Gesamterlös kommt der Non-Profit-Organisation Viva con Agua zu Gute. Die erste NFT-Aktivität des Sportwagenherstellers wurde von der Tochtergesellschaft Porsche Digital und dem zuletzt ausgegründeten Technologie-Start-up Fanzone als NFT-Plattform für digitale Sammelkarten unterstützt.

Alexander Pollich, Peter Varga (l-r), 2021, Porsche AG
Alexander Pollich, Vorsitzender der Geschäftsführung von Porsche Deutschland und Peter Varga, Director Exterior Design bei Porsche

„Mit der NFT-Initiative wollten wir testen, wie gut ein solches Angebot in der Krypto-Community ankommt und welche Resonanz wir damit erzeugen können“, sagt Sandra Mayer-Denzel von Porsche Deutschland, die das Projekt leitete. „Mit dem Resultat können wir auf jeden Fall sehr zufrieden sein und freuen uns, dass wir damit für Viva con Agua eine eindrückliche Spendensumme generieren konnten.“

Lars Krämer, Innovationsmanager aus dem Vertrieb von Porsche und Mit-Initiator des Vorhabens, ergänzt: „Die Initiative zur Versteigerung des Non-Fungible Tokens ist Porsche-like innerhalb kürzester Zeit in einem interdisziplinären Team umgesetzt worden.

Entsprechend stolz sind wir auf das Ergebnis und freuen uns, damit für weitere potenzielle Innovationsprojekte im Bereich NFT und digitale Kunst bei Porsche lernen zu können.“

„Die Versteigerung ist eine tolle Aktion von Porsche. Wir freuen uns riesig über die Spende und den Betrag, den die Skizze eingebracht hat“, sagt Carolin Stüdemann, Geschäftsführerin des Viva con Agua de Sankt Pauli e. V. „Mit dem Erlös unterstützen wir Wasserprojekte und können so die Lebensbedingungen einiger tausend Menschen verbessern. Denn: Wasser ist Leben!“

NFT basieren auf der Blockchain-Technologie und beziehen sich auf einen konkreten Vermögenswert. Damit repräsentiert ein NFT den digitalen Besitz an einem Unikat. Die digitalen Güter können in einer virtuellen Brieftasche aufbewahrt, verkauft oder gehandelt werden. Bislang kamen NFT vorrangig im Bereich der so genannten Krypto-Kunst und für digitale Sammlungen zum Einsatz.

Blockchain-Plattform für Sammelkarten

Porsche setzte das Projekt gemeinsam mit Fanzone um. Der Company Builder Forward31 – eine Geschäftseinheit der Porsche Digital GmbH – gründete das Berliner Start-up im Juni 2021 aus. Das junge Unternehmen betreibt eine Online-Plattform, auf der Fans digitale Spielerkarten als NFT sammeln, tauschen und von deren Wertsteigerung profitieren können. Um die Seltenheit und Identität der Sammlerstücke sicherzustellen, nutzt Fanzone die Blockchain-Technologie.

Die 2006 in Hamburg gegründete Non-Profit-Organisation Viva con Agua setzt sich für den Zugang zu sauberem Trinkwasser, Sanitärversorgung und Hygiene ein. Dafür unterstützt Viva con Agua Wasserprojekte weltweit, beispielsweise in Uganda und Südafrika. Die Vision der Non-Profit-Organisation ist „Wasser für alle – alle für Wasser“. Um Erlöse zu generieren, nutzt Viva con Agua neben klassischen Spenden regelmäßig auch Kunstauktionen.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

911 Turbo S

WLTP*
  • 12,3 – 12,0 l/100 km
  • 278 – 271 g/km

911 Turbo S

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 12,3 – 12,0 l/100 km
CO₂ Emissionen* kombiniert (WLTP) 278 – 271 g/km
NEFZ*
  • 11,1 l/100 km
  • 254 g/km

911 Turbo S

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (NEFZ) 11,1 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 254 g/km

Taycan 4S

WLTP*
  • 24,1 – 19,8 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • 370 – 512 km

Taycan 4S

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,1 – 19,8 kWh/100 km
CO₂ Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Elektrische Reichweite* kombiniert (WLTP) 370 – 512 km
Elektrische Reichweite* innerorts (WLTP) 454 – 611 km
NEFZ*
  • 27,0 – 26,2 kWh/100 km
  • 0 g/km

Taycan 4S

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (NEFZ) 27,0 – 26,2 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 0 g/km