Die Porsche AG besetzt internationale Führungspositionen neu: Zum 1. Januar 2018 übernimmt Alexander Pollich die Geschäftsführung der Porsche Cars Great Britain. Er folgt auf Chris Craft, der zum 1. Januar 2018 als Vorstand Vertrieb und Marketing zu Bentley wechselt. Pollich stand seit 2013 an der Spitze von Porsche Cars Canada und war zuvor sechs Jahre Leiter Vertriebsnetzmanagement und -entwicklung in der Porsche-Zentrale in Zuffenhausen. Sein Nachfolger in Kanada wird Marc Ouayoun, seit 2011 Geschäftsführer von Porsche France und ehemals Leiter Vertrieb und Netzwerkentwicklung der französischen Vertriebsgesellschaft.

Alexander Pollich, 2017, Porsche AG
Alexander Pollich übernimmt die Geschäftsführung der Porsche Cars Great Britain

„Alexander Pollich und Marc Ouayon haben in den vergangenen Jahren mit ihren Teams einen wesentlichen Beitrag zur positiven Entwicklung unseres Unternehmens beigetragen“, sagt Detlev von Platen, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei Porsche. „Mit ihrer Erfahrung werden sie auch in ihren neuen Funktionen Impulse setzen. Überhaupt unterstützt der internationale Austausch und wechselnde Einsatz unserer Vertriebsleiter unsere weiteren Wachstumsziele und stellt den Knowhow-Transfer innerhalb der Vertriebsorganisation sicher.“

Marc Ouayoun, 2017, Porsche AG
Marc Ouayoun wird Pollichs Nachfolger in Kanada

Über die Nachfolge von Marc Ouayoun als Geschäftsführer von Porsche France wird in den kommenden Wochen entschieden.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

  • 8,9 l/100km
  • 205 g/km

911 Carrera S

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert 8,9 l/100km
CO2-Emissionen* kombiniert 205 g/km
  • 9,4 – 9,2 l/100km
  • 213 – 209 g/km

Cayenne S

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert 9,4 – 9,2 l/100km
CO2-Emissionen* kombiniert 213 – 209 g/km