30.01.2018

Porsche Studio in Beirut eröffnet

Stärkere Präsenz im Mittleren Osten: Porsche eröffnet in Beirut das weltweit dritte Porsche Studio. Ähnlich wie „Porsche auf Sylt“ und das „Porsche Studio Guangzhou“ handelt es sich um ein innovatives Vertriebsformat, mit dem der Sportwagenhersteller neuen Zielgruppen noch direkter in deren Lebenswelten begegnen möchte.

Die zentral gelegenen Räumlichkeiten in der Metropole bieten den Kunden einen Einblick in das komplette Leistungsspektrum der Marke. Besonderes Highlight: Die Sportwagen werden über eine Bühne in Szene gesetzt, die an einen Laufsteg aus der Modewelt erinnert. Sound- und Duft-Elemente schaffen zusätzlich eine Erlebniswelt, die alle Sinne des Besuchers anspricht.  

„Die Hauptstadt Beirut als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes ist als Standort für ein Porsche Studio besonders attraktiv. Das neue Vertriebskonzept ist ein wichtiges Instrument, um die Attraktivität der Marke weiter zu steigern und gerade in Wachstumsmärkten neuen Fans und Kunden näher zu kommen“, sagt Detlev von Platen, Vorstand für Vertrieb und Marketing der Porsche AG.

Das Porsche Studio Beirut bietet auf mehr als 300 Quadratmetern einen Einblick in die Marke Porsche

Das Porsche Studio Beirut liegt zentral im Einkaufsviertel Solidaire und ermöglicht eine starke Präsenz der Marke in der unmittelbaren Lebenswelt der Kunden und Interessenten. Der Schauraum bietet auf mehr als 300 Quadratmetern unter anderem eine Neuwagenausstellung. Für eine Testfahrt stehen Fahrzeuge aus der gesamten Produktpalette zur Verfügung.  Besteht ein Kaufinteresse, so kann das Wunschfahrzeug vor Ort in den sogenannten „Trimming & Configuration Labs“ individuell konfiguriert und um Elemente aus der Exclusive Manufaktur ergänzt werden. Das Porsche Studio arbeitet eng mit dem bestehenden Porsche Zentrum in Beirut zusammen und ermöglicht auch den direkten Fahrzeugkauf vor Ort.

Sukzessive Weiterentwicklung der Vertriebslandschaft

Porsche entwickelt die Vertriebslandschaft sukzessive weiter. Im Mittelpunkt stehen weiterhin die Porsche Zentren. Zusätzlich gehen der Sportwagenhersteller und seine Vertriebspartner aber neue Wege. Neben den Porsche Studios zählen dazu auch die weltweit aktuell fünf Porsche Experience Center. Hier können Kunden und Fans die Marke Porsche hautnah erleben und die Leistung, Sportlichkeit sowie Sicherheit der Fahrzeuge selbst testen.

Verbrauchsangaben

Panamera Turbo: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,4 – 9,3 l/100 km; CO2-Emission 214 – 212 g/km

911 Carrera 4S: Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,9 – 7,9 l/100 km; CO2-Emission 204 – 180 g/km

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Porsche Sound Nacht
  2. Mit Mark Webber in Le Mans
  3. Porsche eröffnet Ausstellung „70 Jahre Porsche Sportwagen“
  4. Neuer 911 GT3 RS in 6.56,4 Minuten durch die grüne Hölle
  5. Reif für die Straße

Since back in the early 1970s, Porsche motor sports vehicles have competed i...

Social Media
Themenwelten
Porsche #digital

Digitalisierung führt zu neuen Produkten, Services und Chancen.

Le Mans

Porsche gehört zu Le Mans, Le Mans gehört zu Porsche. Geschichte und Gegenwart.

Porsche Consulting

Wie die Managementberatung Klienten zum Porsche ihrer Branche macht.

Sport

Ein Blick hinter die Kulissen des Porsche Tennis Grand Prix - und mehr.

Mythos 911

Seit fünf Jahrzehnten gilt der Porsche 911 als Sportwagen schlechthin.

Porsche-Museum

Das spektakuläre Automobilmuseum macht Porsche-Historie erlebbar.

Arrow Right
Arrow Left