Der neue Panamera im Reich der Mitte

In China kommt der neue Panamera auf den Markt. Den Start begleitet eine Tour vom Mogan-Gebirge bis zum malerischen Taihu-See unter dem Motto „Courage for a Time-Out“.

Wie wird der neue Panamera auf dem chinesischen Markt ankommen? Dr. Stefan Utsch, Leiter Vertrieb und Marketing für die Produktlinie Panamera, ist zuversichtlich: „Im letzten Jahr war unsere Luxuslimousine mit Sportler-DNS bei Porsche-Fans in aller Welt beliebt. China, der größte Markt für Porsche, wird für den Panamera eine bedeutende Etappe auf dem Weg zum Erfolg sein“, so Utsch. „Derzeit stehen für unsere chinesischen Kunden 13 verschiedene Varianten zur Auswahl, mit denen wir die unterschiedlichen Bedürfnisse und Nutzungsszenarien abdecken können. Das steigende Auftragsvolumen hat unsere Erwartungen übertroffen und wir sind zuversichtlich, was die Verkaufszahlen des Panamera in China angeht.“

Mit seinem innovativen Design, dem zukunftsorientierten Infotainment-System, dem neu justierten Fahrwerkssystem und einer Reihe von fortschrittlichen Assistenzsystemen setzt der neue Panamera neue Maßstäbe für Premiumkomfort in der Luxusklasse. Journalisten hatten zuletzt die Gelegenheit, das Fahrzeug auf der wunderschönen Strecke zwischen dem Mogan-Gebirge und dem Taihu-See auszuprobieren.

Panamera, China, 2017, Porsche AG
Panamera 4S: Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,2 – 8,1 l/100 km; CO2-Emission 186 – 184 g/km
Panamera, China, 2017, Porsche AG
Panamera 4S: Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,2 – 8,1 l/100 km; CO2-Emission 186 – 184 g/km
Panamera, China, 2017, Porsche AG
Panamera 4S: Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,2 – 8,1 l/100 km; CO2-Emission 186 – 184 g/km
Panamera, China, 2017, Porsche AG
Panamera 4S: Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,2 – 8,1 l/100 km; CO2-Emission 186 – 184 g/km
Panamera, China, 2017, Porsche AG
Panamera 4S: Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,2 – 8,1 l/100 km; CO2-Emission 186 – 184 g/km
Panamera, China, 2017, Porsche AG
Panamera 4S: Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,2 – 8,1 l/100 km; CO2-Emission 186 – 184 g/km
Panamera, China, 2017, Porsche AG
Panamera 4S: Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,2 – 8,1 l/100 km; CO2-Emission 186 – 184 g/km
/

Ab Oktober 2017 wird es eine neue Langversion der Sportlimousine Panamera exklusiv für den chinesischen Markt geben. Er zeichnet sich durch die erweiterte und individualisierte Serienausstattung aller Executive-Modelle aus. Der verlängerte Radstand von 150 mm macht das Modell länger und optimiert damit das Platzangebot im Fond. Die neuen Executive-Modelle des Panamera sind mit einem Panoramadach, elektrisch verstellbaren Rücksitzen mit bequemer Kopfstütze und optional mit dem Porsche Rear Seat Entertainment ausgestattet und eignen sich somit als rollendes Luxusbüro oder als fahrbares Heimkino, das jede Fahrt einzigartig macht.

Weitere Artikel

Weitblick
Technik

Weitblick

Philip Markschläger demonstriert Porsche InnoDrive im neuen Panamera 4S.