Porsche fertigt den 600.000sten Cayenne

Porsche hat in Leipzig den 600.000sten Cayenne produziert. Die SUV-Modelle sind weltweite Bestseller des aktuellen Produktangebots des Sportwagenherstellers.

Der Erfolg des Cayenne ist eng mit jenem des gesamten Unternehmens verbunden. Allein in den ersten neun Monaten des aktuellen Geschäftsjahres hat der Stuttgarter Sportwagenhersteller mehr als 51.000 Einheiten der Baureihe an Kunden in aller Welt ausgeliefert. Jüngstes Modell der in Leipzig gefertigten SUVs ist der Cayenne GTS, der seine Weltpremiere vergangene Woche auf der Los Angeles Auto Show feierte.

Cayenne, Leipzig, 2014, Porsche AG
Mitarbeiter der Montage mit dem Jubiläumsfahrzeug

Genau um ein solches Derivat handelt es sich bei dem Jubiläumsfahrzeug, das vor wenigen Tagen vom Band lief. „Der Cayenne hat sich in den vergangenen zwölf Jahren zum weltweiten Bestseller von Porsche entwickelt“, sagt Siegfried Bülow, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Leipzig GmbH. „Darauf können wir als Mannschaft sehr stolz sein. Schließlich trägt er das Qualitätssiegel von Porsche in mehr als 120 Länder.“

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

  • 3,9 – 3,7 l/100km
  • 90 – 85 g/km
  • 19,6 – 18,7 kwh/100km

Cayenne Turbo S E-Hybrid

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert 3,9 – 3,7 l/100km
CO2-Emissionen* kombiniert 90 – 85 g/km
Stromverbrauch* kombiniert 19,6 – 18,7 kwh/100km
  • 3,9 – 3,7 l/100km
  • 90 – 85 g/km
  • 19,6 – 18,7 kwh/100km

Cayenne Turbo S E-Hybrid Coupé

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert 3,9 – 3,7 l/100km
CO2-Emissionen* kombiniert 90 – 85 g/km
Stromverbrauch* kombiniert 19,6 – 18,7 kwh/100km