Verbrauchsangaben
  • Taycan: Kraftstoffverbrauch* kombiniert (NEFZ) 0 l/100 km; CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 0 g/km; Stromverbrauch* kombiniert (NEFZ) 27,0 – 26,4 kWh/100 km

Die Zukunft gehört der Elektromobilität

Unser Konzept für emotionale Elektromobilität. Für mehr Performance im Alltag und mehr nachhaltige Mobilität.

Taycan, 2021, Porsche AG

Als Pionier nachhaltiger Mobilität hat sich Porsche ambitionierte Ziele gesetzt: Das Unternehmen geht derzeit davon aus, dass bis 2025 jedes zweite Neufahrzeug mit einem elektrifizierten Antrieb ausgeliefert werden wird – vollelektrisch oder mit Plug-in-Hybrid-Technologie. Schon 2020 lag der Anteil elektrifizierter Fahrzeuge an den Gesamtauslieferungen in Europa bei rund einem Drittel.

Nachhaltigkeit und Performance bilden bei Porsche ein Gesamtpaket. Überlegene Fahrdynamik bieten sowohl die Plug-in-Hybridmodelle von Cayenne und Panamera als auch der Elektro-Sportwagen Taycan. Dies wird auch für künftige Elektro-Fahrzeuge gelten.

Modellrange E-Hybride und vollelektrische Fahrzeuge, 2021, Porsche AG

Taycan: Sportwagen nachhaltig neu gedacht

Als erstes Serienfahrzeug trat der Elektro-Sportwagen Taycan 2019 mit einer System­spannung von 800 Volt an. Diese Technologie sorgt für eine hohe Dauerleistung und reduziert die Ladedauer deutlich. Denn das Ziel von Porsche ist nicht, mit immer größeren und schwereren Batterien unnötige Reichweitenreserven zu transportieren, sondern durch schnelle Ladestopps kurze Reisezeiten zu ermöglichen. Die permanent erregten Synchronmaschinen des Taycan stehen für höchste Leistungsdichte und Effizienz sowie maximale Reproduzierbarkeit der Fahrleistungen. Das Zweigang-Getriebe ermöglicht schnelle Beschleunigungen und eine hohe Endgeschwindigkeit.

Taycan, 2021, Porsche AG

Taycan Cross Turismo: Der Allrounder unter den Elektro-Sportwagen

Der Taycan Cross Turismo kombiniert die Porsche E-Performance der Taycan Sportlimousine mit einer erweiterten Alltagstauglichkeit. Das Modell wendet sich an Kunden mit einem aktiven Lebensstil. Das Fahrwerk mit Allradantrieb und Luftfederung ist höhenverstellbar.

Taycan Sport Turismo: Das Beste aus beiden Taycan-Welten

Mit dem Taycan Sport Turismo umfasst die Modellfamilie nun insgesamt drei Karosserievarianten. Das neue Derivat richtet sich an diejenigen, die sich ähnlich viel Alltagstauglichkeit wie beim Taycan Cross Turismo wünschen, aber auf die „Onroad“-Performance der Taycan Sportlimousine nicht verzichten möchten. Als erstes Mitglied der Taycan Sport Turismo Familie kommt der GTS auf den Markt.

Mit dem Taycan Cross Turismo teilt der Taycan Sport Turismo die sportliche Silhouette mit der nach hinten abfallenden Dachlinie und das funktionale Format. Die Kopffreiheit im Fond liegt auch hier über 45 Millimeter über dem Wert der Taycan Sportlimousine, das Ladevolumen unter der großen Heckklappe beträgt mehr als 1.200 Liter. Auf Offroad-Design-Elemente verzichtet der Taycan Sport Turismo jedoch.

Taycan, 2021, Porsche AG

Cayenne E-Hybrid, 2021, Porsche AG

Cayenne und Panamera: moderne Plug-in-Hybride

Beiden Modellreihen gemeinsam ist die elektrische Maschine als Herzstück der Plug-in-Antriebsarchitektur. Ins Getriebe integriert, leistet sie jeweils 100 kW (136 PS). Das maximale Drehmoment beträgt 400 Nm und ermöglicht sowohl rein elektrisches Fahren als auch zusätzlichen Schub für den Verbrennungsmotor. Strom bezieht die E-Maschine aus der extern aufladbaren Batterie, deren Gesamtkapazität auf 17,9 kWh erhöht wurde.

Mit dem Cayenne hat Porsche vor fast zwei Jahrzehnten das SUV-Segment betreten und 2014 mit einem der ersten Plug-in-Hybride im Premium-SUV-Segment Maßstäbe gesetzt. Der elektrische Antrieb hat Priorität: Der Start des Cayenne oder des Cayenne Coupé erfolgt im E-Power-Modus. Es wird elektrisch gefahren. Bei erhöhtem Leistungsbedarf oder einem Wechsel in die Fahrmodi Hybrid, Sport oder Sport Plus schaltet sich der Verbrennungsmotor zu. Beim Cayenne E-Hybrid ist es ein Dreiliter-V6-Turbo mit 250 kW (340 PS). Als System-Leistung ergeben sich 340 kW (462 PS). Bei den Cayenne Turbo S E-Hybrid-Modellen kommt ein Vierliter-V8-Biturbomotor mit 404 kW (550 PS) zum Einsatz, der dem Hybridsystem zu 500 kW (680 PS) Leistung verhilft.

Panamera E-Hybrid, 2021, Porsche AG

Der Panamera verbindet die Performance eines Sportwagens mit dem Komfort einer exklusiven Limousine. Porsche bietet drei Plug-in-Hybrid-Modelle des Panamera an – jeweils in den Karosserie-Varianten Sportlimousine, Executive (Langversion) und Sport Turismo. Kombiniert ist die Elektromaschine beim

  • Panamera 4 E-Hybrid mit einem 2,9-Liter-V6-Biturbo und 243 kW (330 PS), Systemleistung 340 kW (462 PS)
     
  • Panamera 4S E-Hybrid mit einem 2,9-Liter-V6-Biturbo-Motor und 324 kW (440 PS), Systemleistung 412 kW (560 PS)
     
  • Panamera Turbo S E-Hybrid mit einem Vierliter-V8-Biturbo mit 420 kW (571 PS), Systemleistung 515 kW (700 PS)

E-Performance „Push“

Video starten (1:08)

Die My Porsche App

Mit der My Porsche App und den Diensten von Porsche Connect (länderspezifisch verfügbar) lassen sich verschiedene Fahrzeugfunktionen bequem aus der Ferne bedienen. Über die App sind Informationen zur Lage und Verfügbarkeit der Ladestationen sowie zum Preis eines Ladevorgangs in Echtzeit verfügbar.

Die Funktionen der My Porsche App im Überblick:

  • Ladevorgang: Starten und Beenden aus der Ferne
     
  • Ladesäulensuche: Freie Lademöglichkeiten entlang der Route oder am Zielort können angezeigt werden
     
  • Identifikation an der Ladesäule: über Scan des QR-Codes oder direkt in der App
     
  • Preisanzeige: Detailliert nach Leistungsklasse/Ladegeschwindigkeit

Über die My Porsche App, das Porsche Communication Management (PCM) und das My Porsche Portal ist zudem der Dienst E-Control verfügbar. Er bietet weitere nützliche Funktionen. So können aktuelle Informationen zum Ladestatus, der aktuellen Ladegeschwindigkeit und der elektrischen Reichweite des Fahrzeuges abgerufen werden. Außerdem können bis zu fünf Timer eingestellt werden, mit denen sowohl der gewünschte Ladezustand bei Abfahrt als auch die gewünschte Innentemperatur voreingestellt werden können. Zusätzlich kann der Ladevorgang anhand von benutzerdefinierten Ladeprofilen gesteuert werden: Mit dem Festlegen eines gewünschten Ladezustands lädt der Taycan bei jedem Ladevorgang bis zum Ziel-SoC. Wenn keine langen Fahrten geplant sind, ist es zur Schonung der Batterie ratsam, hier einen Wert unter 100 Prozent einzugeben. Mit den ortsbasierten Ladeprofilen kann die gewählte Einstellung eingeschränkt werden, beispielsweise auf zu Hause.

My Porsche App, 2022, Porsche AG

My Porsche App, 2022, Porsche AG

Porsche Charging Planner

Beim Porsche Taycan ermöglicht der Porsche Charging Planner (Verfügbarkeit länderabhängig) eine besonders intelligente Steuerung des Ladevorgangs unterwegs im Hinblick auf schnelles Laden. Sobald die Routenführung aktiv ist, hilft das System, auch auf langen Strecken entspannt und ohne unnötigen Zeitverlust zu reisen.

Zunächst berechnet die Navigation unter Berücksichtigung von Echtzeit-Verkehrs­informationen die schnellste oder kürzeste Route. Zudem lässt sich ein gewünschter Ladestatus am Ziel eingeben. Liegt der berechnete Ladestatus unter diesem Zielwert, plant der Charging Planner Ladestopps ein, um am Zielort über die gewünschte Reichweite zu verfügen. Um die zur Verfügung stehende maximale Ladeleistung optimal zu nutzen, regelt das System auch die Vorkonditionierung der Batterie rechtzeitig vor den geplanten Ladestopps.

Die Planung berücksichtigt die an den Stationen zur Verfügung stehende Leistung und die daraus kalkulierte Ladezeit für den optimalen Ladebereich bis 80 Prozent SoC . Dabei werden auch Säulen einkalkuliert, die nicht direkt auf der Route liegen. Auf diese Weise können Stationen mit höheren Leistungen bevorzugt und die Gesamtfahrzeit weiter optimiert werden. Bei der Angabe der Ankunftszeit werden die jeweiligen Ladezeiten berücksichtigt.

Der Charging Planner ist während der gesamten Routenführung aktiv und berücksichtigt kontinuierlich die Verfügbarkeit von Ladestationen. Die für den Charging Planner notwendige Online-Funktionalität ist beim Taycan im Rahmen des Porsche Connect Pakets für drei Jahre inklusive.

Auch offline kann der Charging Planner dank lokal gespeicherter Datenbankeinträge Empfehlungen für Ladestopps geben. Zur weiteren Komfortsteigerung ist der Charging Planner auch in der My Porsche App verfügbar. So lässt sich die Reise bereits im Vorfeld bequem zu Hause planen. Die Daten werden dann an das Fahrzeug übertragen.

Visualisierung Charging Planner, 2021, Porsche AG
Reiseplanungs-Funktionen im Porsche Taycan, 2021, Porsche AG

Porsche Intelligent Range Manager

Optional lässt sich der Funktionsumfang des Charging Planner mit dem Porsche Intelligent Range Manager (Verfügbarkeit länderabhängig) erweitern. Dieser agiert bei aktivierter Routenführung stets im Hintergrund und optimiert noch einmal alle Systemparameter, um die kürzeste Reisezeit bei maximalem Komfort zu erzielen.

Wenn durch eine Anpassung der Fahrweise und Fahrzeugeigenschaften das Ziel schneller erreicht werden kann, weil weniger Ladestopps notwendig sind, schlägt der Porsche Intelligent Range Manager dies vor. So kann das System einen anderen Fahrmodus empfehlen, effizientere Einstellungen bei der Klimaanlage vornehmen und im Fahrmodus Range auch die Höchstgeschwindigkeit vorgeben. Unter „Alternative Routen“ kann der schnellere Weg im Porsche Communication Management (PCM) aufgerufen werden.

Medienanfragen

Verbrauchsangaben

Taycan Turbo Cross Turismo

WLTP*
  • 24,2 – 21,2 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • 423 – 485 km

Taycan Turbo Cross Turismo

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,2 – 21,2 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Elektrische Reichweite* kombiniert (WLTP) 423 – 485 km
Elektrische Reichweite* innerorts (WLTP) 533 – 616 km

Panamera Turbo S E-Hybrid-Modelle

WLTP*
  • 2,9 – 2,7 l/100 km
  • 69 – 62 g/km
  • 24,9 – 24,0 kWh/100 km
  • 46 – 50 km

Panamera Turbo S E-Hybrid-Modelle

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 2,9 – 2,7 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 69 – 62 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,9 – 24,0 kWh/100 km
Elektrische Reichweite* kombiniert (WLTP) 46 – 50 km
Elektrische Reichweite* innerorts (WLTP) 49 – 50 km

Panamera 4S E-Hybrid-Modelle

WLTP*
  • 3,0 – 2,2 l/100 km
  • 67 – 50 g/km
  • 24,9 – 22,6 kWh/100 km
  • 46 – 50 km

Panamera 4S E-Hybrid-Modelle

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 3,0 – 2,2 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 67 – 50 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,9 – 22,6 kWh/100 km
Elektrische Reichweite* kombiniert (WLTP) 46 – 50 km
Elektrische Reichweite* innerorts (WLTP) 48 – 54 km

Taycan Cross Turismo Modelle

WLTP*
  • 24,8 – 21,2 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • 415 – 490 km

Taycan Cross Turismo Modelle

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,8 – 21,2 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Elektrische Reichweite* kombiniert (WLTP) 415 – 490 km
Elektrische Reichweite* innerorts (WLTP) 517 – 616 km

Taycan

WLTP*
  • 23,9 – 19,6 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • 371 – 505 km

Taycan

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 23,9 – 19,6 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Elektrische Reichweite* kombiniert (WLTP) 371 – 505 km
Elektrische Reichweite* innerorts (WLTP) 440 – 568 km

Taycan Sportlimousinen Modelle

WLTP*
  • 24,1 – 19,6 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • 370 – 512 km

Taycan Sportlimousinen Modelle

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,1 – 19,6 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Elektrische Reichweite* kombiniert (WLTP) 370 – 512 km
Elektrische Reichweite* innerorts (WLTP) 440 – 630 km

Cayenne E-Hybrid Modelle

WLTP*
  • 4,1 – 3,1 l/100 km
  • 92 – 71 g/km
  • 26,5 – 25,1 kWh/100 km
  • 39 – 44 km

Cayenne E-Hybrid Modelle

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 4,1 – 3,1 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 92 – 71 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 26,5 – 25,1 kWh/100 km
Elektrische Reichweite* kombiniert (WLTP) 39 – 44 km
Elektrische Reichweite* innerorts (WLTP) 40 – 48 km

Panamera 4 E-Hybrid-Modelle

WLTP*
  • 2,7 – 2,0 l/100 km
  • 60 – 45 g/km
  • 24,9 – 22,6 kWh/100 km
  • 49 – 54 km

Panamera 4 E-Hybrid-Modelle

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 2,7 – 2,0 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 60 – 45 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,9 – 22,6 kWh/100 km
Elektrische Reichweite* kombiniert (WLTP) 49 – 54 km
Elektrische Reichweite* innerorts (WLTP) 52 – 55 km