17.08.2018

„Project Gold“: Teil 5

Porsche Classic lässt ein Fahrzeug entstehen, das es so noch nie gegeben hat. Der Porsche Newsroom zeigt erste Aufnahmen des noch streng geheimen „Classic Project Gold“.

1. Die Vision

Eine klassische Karosse bildet den Ausgangspunkt für ein Fahrzeug, das am Ende ein echtes Einzelstück werden wird – in der Porsche Classic-Werkstatt aufgebaut und von den Designern des Sportwagenherstellers individualisiert. Der Porsche Newsroom begleitet das „Project Gold" von Beginn an über die einzelnen Produktionsschritte hinweg. Die Serie startet mit „der Vision“.

2. Die Veredelung

Damals waren die Hohlspeichen-Aluminiumfelgen eine Innovation im Automobilbau. Heute trifft Hightech auf Handwerkskunst. Bei der Veredelung der schwarzen Felgen des "Classic Project Gold" wurde die obere schwarze Lackschicht präzise per Laser abgetragen und so die goldenen Designlinien herausgearbeitet. Der Newsroom gibteinen Blick hinter die Kulissen dieses außergewöhnlichen Arbeitsschrittes.

3. Das Handwerk

Von den Porsche-Designern entworfen – durch die Experten der Porsche Classic Werkstatt umgesetzt. In aufwändiger Handarbeit erfolgte die Belederung von Sitzen und Interieur in der hauseigenen Sattlerei. Diese wurden mit Liebe zum Detail in Schwarz mit goldfarbenen Applikationen ausgeführt.

4. Die Lackierung

Die Rohkarosse wird in die Kathodische Tauchlackierung im Porsche Werk eingesteuert. Wie auch die aktuellen Serienfahrzeuge erhält sie dadurch eine High-End-Karosserie-Beschichtung. Wenige Stunden sind hierfür nötig – insgesamt dauert der Aufbau des Einzelstücks jedoch rund eineinhalb Jahre.

5. Die Hochzeit

In der Porsche Classic Werksrestaurierung werden Karosserie und Motor vereint – auch bekannt als "Hochzeit". Die Spezialisten von Porsche Classic implantierten einen vollständig neu aufgebauten 3,6 Liter 6-Zylinder-Biturbo-Motor mit 331 kW (450 PS).

Info

Teil 6 sehen Sie hier am 24. August 2018.

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Louises Letzter
  2. „Project Gold“: Teil 5
  3. Porsche Financial Services: Holger Peters wird Sprecher der Geschäftsführung
  4. „70 Jahre Porsche Sportwagen“ auf dem Oldtimer-Grand-Prix
  5. Aus Mission E wird Taycan
Social Media