Eine neue Option: ein aufwendiges Rear Seat Entertainment-System für alle viertürigen Sportwagen, eine Sportabgasanlage für den Macan S Diesel sowie für den Cayenne das Sport Classic-Rad inklusive Radhausverbreiterungen. Zudem gehört in den Modellen Panamera S, Panamera 4S und Panamera GTS das Porsche Communication Management (PCM) nun zur Serienausstattung.

Weltpremiere in der limitierten Panamera Turbo S Exclusive Series

Das Porsche Rear Seat Entertainment erlebte im luxuriös ausgestatteten und auf einhundert Stück limitierten Panamera Turbo S Exclusive Series seine Weltpremiere. Nun ist dieses dort serienmäßige System für sämtliche Panamera, aber auch für alle Cayenne- und Macan-Modelle erhältlich. Hauptkomponenten des neuen, aufwendigen Rear Seat Entertainment-Systems sind zwei an den Vordersitzlehnen angebrachte, hochauflösende 10,1-Zoll-Farbdisplays mit Touchscreen und einer Auflösung von 1.280 x 800 Punkten.

Die Ausstattung ist umfangreich: Integriert sind jeweils ein DVD-Player, zwei USB-Schnittstellen, eine SD-Karten-Schnittstelle sowie eine HDMI-Schnittstelle, um etwa eine externe Videospielkonsole anzuschließen. Beide Displays bieten zudem jeweils eine Kamera, die beispielsweise Videotelefonie ermöglicht. Unterstützt werden zahlreiche Audio- und Videoformate.

WLAN-Funkverbindung, Bluetooth, kabellose Kopfhörer

Die Funktion WiFi Crosslink Streaming ermöglicht das gemeinsame Nutzen von Video-Inhalten auf beiden Displays über eine direkte WLAN-Funkverbindung. Die Tonwiedergabe erfolgt per Bluetooth über die beiden serienmäßigen kabellosen Kopfhörer. Das Porsche Rear Seat Entertainment ist auch in der Plus-Ausführung erhältlich und bietet dann einen internen Flash-Speicher von 32 Gigabyte für das Ablegen von Multimedia-Dateien.

Ein Internet-Browser ermöglicht das Surfen unterwegs. Über eine spezielle App lassen sich E-Mails unterwegs senden und empfangen. Über einen Online-Store stehen weitere Apps zum Download zur Verfügung, etwa Spiele oder für die Videotelefonie.

Die Internetverbindung kann entweder über einen optionalen drahtlosen Internet-zugang oder durch Verwendung des kundeneigenen Smartphones oder Tablet-Computers als WLAN-Hotspot hergestellt werden. Smartphone oder Tablet dienen über die entsprechende App zudem als Fernbedienung für das Porsche Rear Seat Entertainment.

Mehr Sound: die neue optionale Sportabgasanlage für den Macan S Diesel

Die neue optionale Sportabgasanlage für den Macan S Diesel sorgt über einen
geänderten Nachschalldämpfer für ein kerniges Motorengeräusch und damit ein emotionales Fahr-Erlebnis. Die Endrohre sind hochglänzend verchromt und wahlweise erhältlich in Schwarz oder Silber. Aktiviert wird die Sportabgasanlage über eine separate Taste im Bedienfeld der Mittelkonsole.

Das neue Fünfspeichen-Leichtmetallrad im Sport Classic-Design inklusive Radhausverbreiterungen setzt beim Cayenne einen markanten Akzent. Erhältlich ist es in der Dimension 10 J x 21 ET 50 (vorn und hinten) mit Reifen 295/35 ZR 21. Ab Ende Mai (Kalenderwoche 22/2015) stehen folgende Ausführungen zur Verfügung: lackiert in GT-Silbermetallic, in Platinum-Seidenglanz und in Schwarz-Hochglanz, ab Anfang November (Kalenderwoche 45/2015) zudem lackiert in der Exterieurfarbe des Fahrzeugs.

Verbrauchsangaben

Cayenne: Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 9,2 l/100 km; CO2-Emission: 215 g/km

Macan S Diesel: Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 6,3 bis 6,1 l/100 km; CO2-Emission: 164 bis 159 g/km

Panamera: Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 8,4 l/100 km; CO2-Emissionen: 196 g/km

Panamera S: Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 8,7 l/100 km; CO2-Emission: 204 g/km

Panamera 4S: Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 8,9 l/100 km; CO2-Emission: 208 g/km

Panamera GTS: Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 10,7 l/100 km; CO2-Emission: 249 g/km

Panamera Turbo S: Kraftstoffverbrauch* kombiniert 10,2 l/100 km; CO2-Emission 239 g/km

Panamera Exclusive Series: Kraftstoffverbrauch* kombiniert 10,5 l/100 km; CO2-Emission 245 g/km

 

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Der neue Porsche 911 – stärker, schneller, digital
  2. „Mister 911“ verabschiedet sich in den Ruhestand
  3. Die wertvollsten Porsche aller Zeiten
  4. Lifestyle-Assistent „Porsche 360+“ kommt auf den Markt
  5. Der neue 911 – Design-Ikone und High-Tech-Sportwagen

Meistgeteilt

  1. 911 GT2 RS MR ist schnellster straßenzugelassener Sportwagen am Ring
  2. AutoBILD TÜV-Report 2019
  3. Exklusive Neuauflage des Porsche 935
  4. Mit dem Taycan bricht Porsche ins elektrische Zeitalter auf
  5. Der neue Porsche 911 – stärker, schneller, digital
Social Media