Porsche 911 GT3 R verpasst Podium nur knapp

Beim Langstreckenmarathon in Spa-Francorchamps verpasste der Elfer mit der Startnummer 117 den Sprung auf das Treppchen nur knapp und belegte in einem starken Teilnehmerfeld mit 63 Fahrzeugen von elf Herstellern einen guten vierten Platz.

911 GT3 R (117), KÜS Team75 Bernhard, Rennen, 24 Stunden von Spa, 2017, Porsche AG
Der 911 GT3 R mit der Startnummer 117 vom KÜS Team75 Bernhard
911 GT3 R (912), Herberth Motorsport, Rennen, 24 Stunden von Spa, 2017, Porsche AG
Das Team Herberth Motorsport im Porsche 911 GT3 R mit der Startnummer 912

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

  • 11,8 l/100km
  • 269 g/km

911 GT2 RS

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert 11,8 l/100km
CO2-Emissionen* kombiniert 269 g/km
  • 13,2 l/100km
  • 303 g/km

911 GT3 RS

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert 13,2 l/100km
CO2-Emissionen* kombiniert 303 g/km