Zum 1. April wird Joachim Lamla (57) neuer Geschäftsführer für Finanzen bei der Unternehmensberatung Porsche Consulting GmbH. Er übernimmt die Aufgaben von Wolfgang Lindheim (62), der im Rahmen einer Altersregelung ausscheidet. Lamla war bisher Kaufmännischer Geschäftsführer bei der Porsche Leipzig GmbH und hat den Aufbau des wichtigen Produktionsstandortes mit verantwortet. Zuvor war er Geschäftsführer der Porsche Ibérica.

Auf ihn folgt Ruven Weichert (43) als Kaufmännischer Geschäftsführer bei der Porsche Leipzig GmbH. „Mit Ruven Weichert haben wir einen erfahrenen Finanzmanager und Strategen für unseren Produktionsstandort in Leipzig gewonnen“, sagt Albrecht Reimold, Vorstand Produktion und Logistik der Porsche AG und Aufsichtsratsvorsitzender der Porsche Leipzig GmbH.

Ruven Weichert, Kaufmännischer Geschäftsführer bei Porsche Leipzig, 2022, Porsche AG
Ruven Weichert, neuer Kaufmännischer Geschäftsführer bei der Porsche Leipzig GmbH

Seit 2018 war Weichert Kaufmännischer Geschäftsführer bei Porsche Middle East & Africa FZE. Zuvor hatte er unter anderem die Leitung Finanzen bei Porsche Korea inne. Sein Vorgänger Joachim Lamla wechselt nach mehr als zwölf Jahren bei der Porsche Leipzig GmbH zur Porsche Consulting GmbH. „Joachim Lamla hat einen maßgeblichen Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung unseres sächsischen Produktionsstandorts geleistet“, sagt Albrecht Reimold. „Wir danken ihm für den großartigen Einsatz und wünschen ihm für die neuen Aufgaben alles Gute.“

„Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe“, sagt Joachim Lamla. „Viele der Kolleginnen und Kollegen von Porsche Consulting kenne ich bereits aus der Zusammenarbeit in Leipzig, wo sie intensiv an den verschiedenen Werkserweiterungen mitgearbeitet haben. Die Verbindung zum Standort Leipzig bleibt also bestehen. Ich freue mich aber genauso darauf, künftig über die Grenzen der Automobilindustrie hinausblicken zu können.“

Dr. Joachim Lamla, neuer Geschäftsführer für Finanzen bei der Managementberatung Porsche Consulting GmbH, 2022, Porsche AG
Joachim Lamla, neuer Geschäftsführer für Finanzen bei der Unternehmensberatung Porsche Consulting GmbH

Lamla übernimmt den Posten von Wolfgang Lindheim, derdie Finanzen von Porsche Consulting seit 2008 verantwortet hat. In dieser Zeit ist das Unternehmen von 220 Mitarbeitern auf heute 750 Mitarbeitende und insgesamt zwölf Büros in sechs Ländern gewachsen. „Wolfgang Lindheim hat unser Unternehmen in einer sehr erfolgreichen Periode mitgeprägt“, sagt Eberhard Weiblen, CEO von Porsche Consulting. „Ich bin Wolfgang für seinen großen Einsatz und seine klugen Ideen dankbar und wünsche ihm für die nun kommenden Jahre alles erdenklich Gute. Außerdem hoffe ich, dass er Porsche Consulting auf die ein oder andere Art verbunden bleibt.“ Lindheim wird seinen Nachfolger Lamla im März noch einarbeiten, bevor er zum 1. April offiziell den Staffelstab übergibt.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

Cayenne Turbo GT

WLTP*
  • 14,1 l/100 km
  • 319 g/km

Cayenne Turbo GT

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 14,1 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 319 g/km
NEFZ*
  • 11,9 l/100 km
  • 271 g/km

Cayenne Turbo GT

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (NEFZ) 11,9 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 271 g/km