Damit rückt Porsche nur drei Monate nach dem Börsengang vom 29. September in den Leitindex auf, in dem die 40 nach Marktkapitalisierung größten und umsatzstärksten deutschen Aktien im Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse abgebildet sind. Maßgebliches Kriterium für den so genannten „Fast Entry“ ist die Marktkapitalisierung des Streubesitzes.

Statement von Lutz Meschke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand Finanzen und IT, zur Aufnahme in den DAX

Lutz Meschke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand Finanzen und IT der Porsche AG, freut sich über den direkten Einstieg in den Dax: „Unser schneller Sprung in den DAX unterstreicht zwei Dinge. Erstens: Unser Geschäftsmodell ist selbst in einem herausfordernden Umfeld robust und für Anleger attraktiv. Zweitens: Wir überzeugen mit unserer Definition des modernen Luxus, der auf Nachhaltigkeit setzt und soziale Verantwortung übernimmt. Unser Sprung in die Top 40 Deutschlands ist das Ergebnis unserer harten Arbeit der vergangenen Jahre. Mein besonderer Dank geht an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Dieser Erfolg ist ein Erfolg der gesamten Mannschaft.“

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

Taycan Turbo S Cross Turismo

WLTP*
  • 24,0 – 22,4 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • 428 – 459 km

Taycan Turbo S Cross Turismo

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,0 – 22,4 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Elektrische Reichweite* kombiniert (WLTP) 428 – 459 km
Elektrische Reichweite* innerorts (WLTP) 519 – 564 km

911 Carrera T Modelle

WLTP*
  • 10,9 – 10,3 l/100 km
  • 247 – 233 g/km

911 Carrera T Modelle

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 10,9 – 10,3 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 247 – 233 g/km

911 GT3 mit Touring-Paket

WLTP*
  • 12,9 l/100 km
  • 293 – 292 g/km

911 GT3 mit Touring-Paket

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 12,9 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 293 – 292 g/km