Die berüchtigte R Gruppe ist einer der bekanntesten Porsche-Clubs Kaliforniens. Der Name der auf nur 300 Mitglieder streng limitierten Bruderschaft leitet sich vom ersten Porsche 911 R ab (R = Racing), doch wenn die Outlaws der R Gruppe ihn mit ihrem amerikanischen Slang selbst aussprechen, so klingt er passenderweise wie „Our Group“, also „Unsere Gruppe“.

„Angefangen hat alles mit einer Coverstory und einem Film für das Porsche-Magazin Christophorus, die ich mit meinem Team produziert habe“, erinnert sich Frank Kayser. „Beim Rückflug aus Kalifornien war klar, dass eine Magazingeschichte nicht ausreicht, um das zu vermitteln, was ich bei meiner Begegnung mit den Misfits der R Gruppe gespürt habe.“

Ziemlich beste Freunde

Die Mitglieder der R Gruppe in Kalifornien frönen seit 20 Jahren ihrer speziellen Leidenschaft für Porsche – und scheren sich weder um schlechtes Wetter noch um die Meinung anderer.

mehr

Kayser begleitete die R Gruppe und deren Treffen schließlich über einen Zeitraum von sechzehn Monaten. Seine Erfahrungen, Eindrücke und den Lifestyle der Porsche-Aficionados hielt er in Road Movies, vor allem aber in seinem mehrfach preisgekrönten „RBook“ auf 580 Seiten fest. Es folgten Ausstellungen im Porsche Experience Center am Hockenheimring sowie bei Porsche auf Sylt.

Von der Wand in den Raum

Für die neueste Station der „RBook Roadshow“ im ZeitHaus in der Autostadt in Wolfsburg wollte Frank Kayser einen Schritt weitergehen. Entstanden ist eine multimediale Ausstellung mit großformatigen Fine-Art-Prints, persönlichen Gegenständen und Porträts der Clubmitglieder sowie einem Licht- und Soundsystem, das die Stimmen der R Gruppe-Mitglieder erklingen lässt.

„Ich wollte die volle Packung R Gruppe und wusste, dass das nur machbar ist, wenn ich mit meiner Ausstellung von der Wand in den Raum gehe“, erklärt Kayser. „Nach fünf Wochen Vorbereitung und etwa 500 Arbeitsstunden stand eine Ausstellung auf einer Fläche von knapp 250 Quadratmetern, wie ich sie mir schon immer gewünscht hatte. Das ZeitHaus der Autostadt ist hierfür eine großartige Plattform. Nun weht der Spirit Kaliforniens in Wolfsburg.“ 

Die Ausstellung kann noch bis Ende des Jahres während der Öffnungszeiten der Autostadt von 10 bis 18 Uhr mit einer gültigen Tages- oder Jahreskarte besucht werden. Danach soll die „The RBook Roadshow“ an weiteren Orten international zu sehen sein.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

911 Sport Classic

WLTP*
  • 12,6 l/100 km
  • 285 g/km

911 Sport Classic

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 12,6 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 285 g/km
NEFZ*
  • 12,8 l/100 km
  • 292 g/km

911 Sport Classic

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (NEFZ) 12,8 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 292 g/km

911 Turbo Cabriolet

WLTP*
  • 12,5 – 12,1 l/100 km
  • 284 – 275 g/km

911 Turbo Cabriolet

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 12,5 – 12,1 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 284 – 275 g/km
NEFZ*
  • 11,3 l/100 km
  • 257 g/km

911 Turbo Cabriolet

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (NEFZ) 11,3 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 257 g/km