Die wahren Kosten eines Fluges

Das neue White Paper von Porsche Consulting geht der Frage nach einen angemessenen Ticketpreis nach.

Für 20 Euro von Stuttgart nach Mallorca und zurück. Mit solchen Angeboten locken „Billigflieger“ seit den 1980er Jahren immer mehr Passagiere ins Flugzeug. In der Regel freuen sich Konsumenten über niedrige Preise. Bei den Flugpreisen scheint es aber so, dass die Billigflieger diese Strategie überzogen haben. Überfüllte Flughafenterminals und verspätete oder abgesagte Flüge verärgern Passagiere zunehmend. In dem harten Wettbewerbsumfeld fällt es den Fluggesellschaften schwer, nachhaltig Gewinne zu erwirtschaften und dabei ein positives Passagiererlebnis zu schaffen. Die zivile Luftfahrt in Europa steht am Scheideweg. 

Info

Foto: Porsche Consulting GmbH

Weitere Artikel

Intelligenteres Bauen nimmt Fahrt auf
Consulting

Intelligenteres Bauen nimmt Fahrt auf

Der Bau von Wohnraum kann mit dem steigenden Bedarf nicht Schritt halten. Hauptursache ist mangelnde Effizienz auf den Baustellen. Neue Technologien und Geschäftsmodelle könnten den gordischen Knoten lösen.

Nachtschicht nach Fahrplan
Consulting

Nachtschicht nach Fahrplan

Kaum sind die letzten Fahrgäste ausgestiegen, wird die ICE-Flotte über Nacht fit gemacht. Auch dabei ist der Fahrplan eng getaktet, zeigt ein Blick ins neueste Instandhaltungswerk der Deutschen Bahn.