Barilla will seine 28 Produktionsstandorte weltweit auf die Industrie 4.0 ausrichten. Porsche Consulting unterstützte das italienische Traditionsunternehmen mit einem Pilotprojekt in der größten Pasta-Fabrik der Welt – am Hauptsitz in Parma, Norditalien. Roboter, selbstfahrende Transportsysteme und Echtzeitdaten sind hier die Eckpfeiler der Nudelproduktion – entscheidend aber ist der Mensch. „Der Ansatz von Porsche Consulting passt perfekt zu uns, denn er stellt den Menschen in den Mittelpunkt“, so Antonio Copercini, Chief Group Supply Chain Officer von Barilla.

Barilla, 2019, Porsche Consulting GmbH
Die Produktion ist weitgehend automatisiert: Roboter und fahrerlose Transportsysteme übernehmen die Verarbeitung der Nudelpackungen

Info

Fotos: Porsche Consulting

Weitere Artikel

Mittel zum Leben
Consulting

Mittel zum Leben

Corona hat auch die Lebensmittelbranche erschüttert. Vier Manager erklären, warum das zu einer Konzentration aufs Wesentliche geführt hat –und wie sie aus der Krise sogar eine Chance machen konnten.

Richtungswechsel am Himmel
Consulting

Richtungswechsel am Himmel

Wenige Branchen wurden von Corona so hart getroffen wie die Luftfahrt. Nun gilt es Ideen zu entwickeln, um nach der Krise durchzustarten. Digitalisierung und Nachhaltigkeit spielen eine wichtige Rolle.